AULA-Veranstaltungen mit der Volkshochschule

Der Verein Naturschutz & Kunst Leipziger Auwald e. V. (NuKLA), gemeinsam mit dem NABU Leipzig Begründer von „AULA-Projekt2030. Das grüne Band entlang der Weißen Elster“,  bietet verschiedene Kurse (Vorträge und/oder Exkursionen) zum AULA-Projekt als Informationsveranstaltungen  für die Bürger- und Bürgerinnen der Stadt Leipzig und der Region an.

Die nächste Veranstaltung findet am Samstag, 28.11.2015, 10-14 Uhr, Herbstexkursion zur Burgaue mit Andreas Liste, Aha, statt. VHS-Kursnummer: M 18 130 Z, Anmeldung bei VHS, statt. Kostenbeitrag 5 €. Treffpunkt Haus Auensee. NuKLA e.V.

Die Veranstaltungsreihe wird als Angebot im Bereich Naturschutz/Umweltbildung fortlaufend weitergeführt werden. Dafür sucht der Verein Interessierte und Fachleute, die hiermit herzlich eingeladen sind, Vorschläge für einen Kursvortrag beim Verein einzureichen. Wolfgang Stoiber, Vorsitzender NuKLA e. V. Die weiteren Veranstaltungen hier:   Buchungen für die einzelnen Veranstaltungen bitte über die Volkshochschule 0341 – 1236000, vhs@leipzig.de

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse, Termine, VHS Angebot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.