Monatsarchive: Oktober 2017

Der Wolfgang-Staab Preis der Schweisfurth-Stiftung und des Wolfgang Staab-Naturschutzfonds ist einer der höchstdotierten Umweltpreise der Bundesrepublik Deutschland. Er wird für das Lebenswerk einer Person vergeben, die sich streitbar für Natur und Umwelt eingesetzt hat. Wolfang Stoiber von NuKLA ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für

Pressemitteilung der Schweißfurth-Stiftung zur Verleihung des Wolfgang Staab Naturschutzpreises 2017

Mit Forschung und Musik im Einsatz für den Auenschutz Nikolaus Geiler und Wolfgang E. A. Stoiber wurden mit dem hochdotierten Wolfgang Staab-Naturschutzpreis 2017 ausgezeichnet. Am Freitag, 13. Oktober 2017, wurde in Rastatt bei Karlsruhe der mit 20.000 Euro dotierte Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung der Schweißfurth-Stiftung zur Verleihung des Wolfgang Staab Naturschutzpreises 2017

NuKLA Auenworkshop 3

Am  2. November 2017 findet der 3. Auenworkshop statt. Prof. Dr. Bernd Gerken trägt an diesem Tag zu einem Kern-Thema der Auen-Ökologie vor: Zum Verständnis eines Wechselwasser-Haushalts – Auen im Kontrast zur mittleren Landschaft in Europa. Standort-Eigenschaften einer Aue im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge | Kommentare deaktiviert für NuKLA Auenworkshop 3

NuKLA Aueninstitut S.A.M. informiert zum sog. Eschentriebsterben

       NuKLA-Aueninstitut S.A.M. Leipzig, 06.10.2017 Informiert zum sog. „Eschentriebsterben“ Lebewesen können krank sein und an Krankheiten sterben. Doch bis es dazu kommt und bis gar eine ganze Art ausstirbt, weiß die Natur sich vielfältig zu wehren. Selbst die „Schaderreger“ profitieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für NuKLA Aueninstitut S.A.M. informiert zum sog. Eschentriebsterben

Offener Brief zum künftigen Verlauf des Pleisemühlgraben

Nicht nur NuKLA kämpft gegen die Windmühlenflügel der Leipziger Verwaltung: möge der Wind sich endlich drehen! Offener Brief zum Verlauf des Pleissemühlgrabens  

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Presse | Kommentare deaktiviert für Offener Brief zum künftigen Verlauf des Pleisemühlgraben