Archiv der Kategorie: AULA-Projekt2030

Der Wolfgang-Staab Preis der Schweisfurth-Stiftung und des Wolfgang Staab-Naturschutzfonds ist einer der höchstdotierten Umweltpreise der Bundesrepublik Deutschland. Er wird für das Lebenswerk einer Person vergeben, die sich streitbar für Natur und Umwelt eingesetzt hat. Wolfang Stoiber von NuKLA ist der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für

Pressemitteilung der Schweißfurth-Stiftung zur Verleihung des Wolfgang Staab Naturschutzpreises 2017

Mit Forschung und Musik im Einsatz für den Auenschutz Nikolaus Geiler und Wolfgang E. A. Stoiber wurden mit dem hochdotierten Wolfgang Staab-Naturschutzpreis 2017 ausgezeichnet. Am Freitag, 13. Oktober 2017, wurde in Rastatt bei Karlsruhe der mit 20.000 Euro dotierte Wolfgang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung der Schweißfurth-Stiftung zur Verleihung des Wolfgang Staab Naturschutzpreises 2017

NuKLA Auenworkshop 3

Am  2. November 2017 findet der 3. Auenworkshop statt. Prof. Dr. Bernd Gerken trägt an diesem Tag zu einem Kern-Thema der Auen-Ökologie vor: Zum Verständnis eines Wechselwasser-Haushalts – Auen im Kontrast zur mittleren Landschaft in Europa. Standort-Eigenschaften einer Aue im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge | Kommentare deaktiviert für NuKLA Auenworkshop 3

NuKLA Aueninstitut S.A.M. informiert zum sog. Eschentriebsterben

       NuKLA-Aueninstitut S.A.M. Leipzig, 06.10.2017 Informiert zum sog. „Eschentriebsterben“ Lebewesen können krank sein und an Krankheiten sterben. Doch bis es dazu kommt und bis gar eine ganze Art ausstirbt, weiß die Natur sich vielfältig zu wehren. Selbst die „Schaderreger“ profitieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für NuKLA Aueninstitut S.A.M. informiert zum sog. Eschentriebsterben

Leipzigs kranke Flüsse und das Fehlen eines echten Revitalisierungsprogramms für die Weiße Elster

NuKLA gründet ein Sächsisches Aueninstitut für MitteldeutschlandMäander an der Weißen ElsterFoto: Ralf Julke Es rumpelt im Gehölz der Leipziger Umweltvereine. Der NuKLA e.V. hat alles durcheinandergebracht. Der NABU hat NUKLA ganz offiziell die Freundschaft gekündigt, obwohl man seit fünf Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Leipzigs kranke Flüsse und das Fehlen eines echten Revitalisierungsprogramms für die Weiße Elster

Wer hilft dem Fischotter?

Dies ist nur wieder eine andere Facette von vielen, wie wenig die ökologischen Werte der Leipziger Auenlandshaft gepflegt und geschützt werden:  Die Neue Luppe zieht als naturfernes Kunstgewässer durch ein bedeutendes Naturschutz- resp. FFH-Gebiet. Kein Zweifel, der Leipziger Auenwald hätte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Wer hilft dem Fischotter?

Ärger im Trocken-Wald, Aufkündigung von Zusammenarbeit

Ärger im Trocken-Wald: Warum tolle Forstwirtschaftspläne eine Rettungsstrategie für das Leipziger Auensystem nicht ersetzen können Es rumpelt hinter den Kulissen. Mit seiner Kritik am Umgang der Leipziger Stadtforstverwaltung mit den Eschen im Leipziger Auwald hat der NuKLA e.V. nicht nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Ärger im Trocken-Wald, Aufkündigung von Zusammenarbeit

Kräuterwanderung

Exkursion, Kostenfrei- Anmeldung nicht erforderlich Auenwälder als essbare Landschaft: Kräuter, Sträucher und Bäume zu lebendiger Nahrung für Menschen! Eine Facette der Bedeutung lebendiger Auenwälder für den Menschen Exkursion der NUKLA e.V. mit Prof. Dr. Bernd Gerken 28.September 2017 um 10°° … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Kräuterwanderung

NuKLA geht verstärkt in die Mitgliederwerbung

NuKLA, Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald eingetragener Verein, positioniert sich an der Schnittstelle zwischen Natur-, Kunst-, Kultur- und Ökonomie und will diese Eckpfeiler unserer Gesellschaft mit ökologischem Bewusstsein und Verantwortungsübernahme über Legislaturperioden hinaus verbinden. NuKLA ist finanziell und damit inhaltlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für NuKLA geht verstärkt in die Mitgliederwerbung

Alle September Veranstaltungen im Überblick

Workshop Nr. 2 Donnerstag, 21.09.17, 10.00 Uhr Lebendige Aue(n) Fachveranstaltung für Experten und interessierte Naturfreunde von/mit Prof. Dr. Bernd Gerken NuKLA Geschäftsstelle Otto-Adam-Straße 14, 04157 Leipzig Anmeldung aus Kapazitätsgründen erforderlich

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Alle September Veranstaltungen im Überblick