Archiv der Kategorie: AULA-Projekt2030

Auwaldführungen im September

Im September haben wir für Sie ein besonderes Angebot: Auwaldexkursionen zu den Themen Auen, Gewässer, Wiesen und Hochflutmulden. Weitere Inhalte der kleinen Exkursionen werden sein: -Ökosystem Wald verstehen lernen, -die Bedeutung wechselnder Wasserstände für die Vitalität von Bäumen, Büschen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für Auwaldführungen im September

150 Jahre alte Eschen wurden ohne Not abgeholzt

Leipziger Eschenfällungen Derzeit werden hier also Eschen gefällt, die 120 bis über 180 Jahre alt sind. Mal zurückrechnen? Das sind Bäume, die 1897, 1867 und einzelne um 1815 gekeimt sind, letztere Altehrwürdige mit prächtig aufrechtem Schaft und einem Hochwald entsprechend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für 150 Jahre alte Eschen wurden ohne Not abgeholzt

Lebendige Luppe: Prüfung bei der Landesdirektion, Stellungnahme GRÜNE LIGA Sachsen

Am 22.6. lud die Landesdirektion Sachsen (LDS) den allein verantwortlichen Projektträger des unterhalb der Neuen Luppe liegenden Teiles des Projektes Lebendige Luppe, die Stadt Leipzig, die vom Vorhaben betroffenen Ämter und Behörden sowie die anerkannten Naturschutzverbände zum Scopingtermin in ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für Lebendige Luppe: Prüfung bei der Landesdirektion, Stellungnahme GRÜNE LIGA Sachsen

Scopingtermin Lebendige Luppe, kurzer Anriss

Am 22.6. lud die Landesdirektion Sachsen (LDS) den allein verantwortlichen Projektträger des unterhalb der Neuen Luppe liegenden Teiles des Projektes Lebendige Luppe, die Stadt Leipzig, die vom Vorhaben betroffenen Ämter und Behörden sowie die anerkannten Naturschutzverbände zum Scopingtermin in ihre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Scopingtermin Lebendige Luppe, kurzer Anriss

Die Burgaue fluten?

PD Dr. Nils M. Franke/Wissenschaftliches Büro Leipzig, www.rechercheauftrag.de Vom 31.05. – 02.06.2017 fand in der Alten Handelsbörse in Leipzig das Internationale Leipziger Auenökologiesymposium und damit die 4. AULA-City-Tagung statt. Die sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt und die Initiative Naturschutz-und Kunst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für Die Burgaue fluten?

Geschäftemacherei mit Bäumen

Kahlschlag statt naturnaher Bewirtschaftung: Auch im Stadtwald Hildesheim wurden massiv Bäume gefällt, um die klammen Kassen der Kommune zu füllen. Darunter leidet der Wald.  

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Auwald Fotos | Kommentare deaktiviert für Geschäftemacherei mit Bäumen

Aufruf an alle Leipziger und Leipzigerinnen sowie Gäste

Liebe LeipzigerInnen und Gäste! Wir leben in einer wachsenden Stadt, deren Grüne Lunge – unser Leipziger Auwald – nicht nur ein Ort der Erholung und ein Hort besonders hoher Biodiversität ist, sondern der sich auf einmalige Weise quer durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Auwald Fotos, Presse | Kommentare deaktiviert für Aufruf an alle Leipziger und Leipzigerinnen sowie Gäste

Egal, ob Floßgraben oder Pleiße………

……..Es fehlt bisher die rechtliche Frundlage. Ein Artikel von Ralf Julke, Leipziger Intenet Zeitung. Setzt sich am Floßgraben so langsam ein bisschen Vernunft durch? Wolfgang Stoiber vom NuKLA e.V. hofft es, nachdem die Landesdirektion die Richtigkeit der Fachaufsichtsbeschwerde des NuKLA … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Egal, ob Floßgraben oder Pleiße………

Mehr Wasser für die Nordwestaue – Stadt erweitert Projekt „Neue Luppe“

Liebe LVZ! Wenn es denn so wäre und das nunmehr erweiterte Projekt tatsächlich die NEUE Luppe beträfe, wäre es toll! Die nämlich muss weg, außer als Flutbett für den Hochwasserfall: Das Wasser der Neuen Luppe gehört in die alten oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Mehr Wasser für die Nordwestaue – Stadt erweitert Projekt „Neue Luppe“

Tourismus im Leipziger Auwald – Konzept auf dem Prüfstand

Umweltverbände legen Beschwerde bei Landesdirektion Sachsen ein. Die Umweltverbände BUND Sachsen, NuKLA, NABU-Regionalverband Leipzig und der Ökolöwe haben bei der Landesdirektion Sachsen Beschwerde gegen das Wassertouristische Nutzungskonzept in der Region Leipzig – kurz WTNK – eingelegt. Nach Ansicht der Naturschützer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Tourismus im Leipziger Auwald – Konzept auf dem Prüfstand