Archiv des Autors: H.

Resolution zum 4. Internationalen Leipziger Auenökologiesymposium

Beim 4. Internationalen Leipziger Auenökologiesymposiums zum Thema “Auen, Wald, Klima – Wie geht es weiter?” wurde eine Resolution verabschiedet, in welcher die Forderung erhoben wird, Auwälder aus der forstlichen Nutzung zu nehmen. Auen sind besonders gefährdete Lebensräume in Europa. Nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Resolution zum 4. Internationalen Leipziger Auenökologiesymposium

Grußwort von Peter Wohlleben zum 4. Internationalen Leipziger Auenökologiesymposium

Vom 06.10. – 09.10.2021 fand das 4. Internationale Leipziger Auenökologiesymposium in Leipzig unter Beteiligung zahlreicher renommierter Fachleute und mit vielen Teilnehmern in der Alten Börse statt. Auch dieses Jahr gab es wieder einen belebenden Austausch und viele neue Ideen, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Grußwort von Peter Wohlleben zum 4. Internationalen Leipziger Auenökologiesymposium

Filmtipp: Wald oder Wüste

In der Mediathek des WDR ist aktuell ein empfehlenswerter Film zum Thema “Wald im Klimawandel” zu finden. Zwar geht es in dieser Dokumentation vordergründig um Fichten in Nordrhein-Westfalen, aber auch Monokulturen aus anderen Nadelbaumarten erweisen sich als nicht stabil in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Filmtipp: Wald oder Wüste

Buchempfehlung: Fichtenland – wie Deutschland seine Wälder verlor

Ein Gastbeitrag von Wilhelm Bode zum neuen Buch von: Norbert Panek “FICHTEN-LAND – wie Deutschland seine Wälder verlor” 125 Seiten, Hardcover, gebunden und mit zahlreichen farbigen Abbildungen; Verlag Natur+Text ISBN 978-3-942062-53-4 Euro 19,90 Die Diskussion, ob man den extremer werdenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Buchempfehlung: Fichtenland – wie Deutschland seine Wälder verlor

Überlegungen zur Revitalisierung des südlichen Leipziger Auwaldes

Ein Beitrag aus dem Aueninstitut für Lebendige Flüsse Mit Interesse verfolgen wir schon länger die aktuellen Geschehnisse um den südlichen Leipziger Auwald, welcher in den vergangenen Monaten gleich mehrfach in der Presse und im öffentlichen Gespräch war. Was jüngst seitens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Überlegungen zur Revitalisierung des südlichen Leipziger Auwaldes

Was wird eine CO2-Uhr ändern? Leipziger Umweltsymbolismus und Fakten aus Beton

Ein Beitrag aus dem Aueninstitut für Lebendige Flüsse Der Klimawandel ist da und er ist in aller Munde. Es wird viel diskutiert, was nun getan werden sollte und inwiefern die Menschheit nun dieser Entwicklung entgegen wirken könnte. Bürger engagieren sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Was wird eine CO2-Uhr ändern? Leipziger Umweltsymbolismus und Fakten aus Beton

Buchenwälder als naturnahe Ökosysteme schützen

Eine Pressemeldung der BundesBürgerInitiative WaldSchutz Gemeinsam stark für unseren Wald Presseinformation vom 21. Juni 2021   Buchenwälder als naturnahe Ökosysteme schützen Offener Brief zum Jubiläum des Welterbes “Alte Buchenwälder” in Deutschland “Deutschland nimmt seine globale Verantwortung für substanzielle Bewahrung unserer Buchenwälder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Buchenwälder als naturnahe Ökosysteme schützen

Exkursion am 01.07.21 entlang der Paußnitz mit Prof. Dr. Bernd Gerken und Johannes Hansmann

Am 01.07.21 lädt NuKLA e.V. ein zu einer Exkursion durchs Ratsholz entlang der Paußnitz. Dabei geht es um den südlichen Leipziger Auwald, seine Geschichte, seinen Zustand und seine Revitalisierungspotentiale. Wir werden uns um 10.00 Uhr am Parkplatz Brückenstraße/Am Teilungswehr treffen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Exkursion am 01.07.21 entlang der Paußnitz mit Prof. Dr. Bernd Gerken und Johannes Hansmann

Glückwunsch zum Tag des Leipziger Auwaldes am 16. April und zur Wahl der Esche als Leipziger Auwaldart 2021

Ein Beitrag aus dem Aueninstitut für Lebendige Flüsse Alle Jahre wieder hat die Stadt Leipzig den Tag des Leipziger Auwaldes am 16. April 2021 gefeiert. Zusammen mit zwei Leipziger Forschungsinstitutionen wurde diesmal die Gemeine Esche (Fraxinus excelsior L.) zur Auwaldart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Glückwunsch zum Tag des Leipziger Auwaldes am 16. April und zur Wahl der Esche als Leipziger Auwaldart 2021

Die Noitzscher Heide – eine waldbauliche Tragödie

Ein Beitrag vom Aueninstitut für Lebendige Flüsse Es gibt so Waldgebiete, die man eigentlich gar nicht mehr Wald nennen mag, so intensiv wurde und wird in ihnen Forstwirtschaft betrieben. Sie sind sehr monoton in Bezug auf den Baumbestand und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Die Noitzscher Heide – eine waldbauliche Tragödie