Archiv der Kategorie: Aktuelles

Lübecker Modell versus “Leipziger Konzept” – eine Posse aus dem Forstamt der Stadt Leipzig

Unser Leipziger Forstamtsleiter Herr Sickert sah sich kürzlich bemüßigt – vielleicht schon im Vorgriff der nächsten Forsteinrichtung? -, in einem Vortrag das Lübecker Konzept mit dem Leipziger Konzept (welches es gar nicht gibt) zu vergleichen. Herr Sickert betreibt mit diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Lübecker Modell versus “Leipziger Konzept” – eine Posse aus dem Forstamt der Stadt Leipzig

Glückwunsch zum Tag des Leipziger Auwaldes am 16. April und zur Wahl der Esche als Leipziger Auwaldart 2021

Ein Beitrag aus dem Aueninstitut für Lebendige Flüsse Alle Jahre wieder hat die Stadt Leipzig den Tag des Leipziger Auwaldes am 16. April 2021 gefeiert. Zusammen mit zwei Leipziger Forschungsinstitutionen wurde diesmal die Gemeine Esche (Fraxinus excelsior L.) zur Auwaldart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Glückwunsch zum Tag des Leipziger Auwaldes am 16. April und zur Wahl der Esche als Leipziger Auwaldart 2021

Das Aueninstitut unterwegs: Rio Mira in Südportugal

Naturnahe Auen sind Hotspots der Biodiversität und dienen der Gesundheit der Menschen – Revitalisierung einer jeden Flusslandschaft ist möglich und dient auch der Milderung von Folgen des Klimawandels. Gedreht am 17. Mai 2021

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen | Kommentare deaktiviert für Das Aueninstitut unterwegs: Rio Mira in Südportugal

Burgaue in der Bärlauchblüte

Auch in diesem Jahr darf der anonyme waldökologische Gruß aus der Burgaue nicht fehlen. Die Bärlauchblüte und der ergiebige Regen zu Christi Himmelfahrt lassen den Leipziger Auwald in seinem schönsten Grün erstrahlen. Natürlich nur, wenn keine Harvester anrücken und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Auwald Fotos | Kommentare deaktiviert für Burgaue in der Bärlauchblüte

Die Noitzscher Heide – eine waldbauliche Tragödie

Ein Beitrag vom Aueninstitut für Lebendige Flüsse Es gibt so Waldgebiete, die man eigentlich gar nicht mehr Wald nennen mag, so intensiv wurde und wird in ihnen Forstwirtschaft betrieben. Sie sind sehr monoton in Bezug auf den Baumbestand und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Die Noitzscher Heide – eine waldbauliche Tragödie

Was ist eigentlich eine Forsteinrichtung?

Ein Beitrag vom Aueninstitut für Lebendige Flüsse Wenn es um den Leipziger Auwald bzw. das FFH-Gebiet „Leipziger Auensystem“ geht, kreisen die öffentlichen Diskussionen oft um die Revitalisierung des Auensystems als auch um die Forstwirtschaft im FFH-Gebiet und den diversen Naturschutz- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Was ist eigentlich eine Forsteinrichtung?

Gut, aber schlecht

Wo fängt Baumschutz an? Und warum hört er eigentlich manchmal auf? „Stadtbäume sind wie Käfighaltung“, sagt Peter Wohlleben. In seinem Kinofilm vergleicht er sie auch mit “im wahrsten Sinne Straßenkinder des Waldes”. Wer will schon dem alternativen Popstar der Forstwirte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Gut, aber schlecht

Aktuelles zum Leipziger Auwald

In der letzten Stadtratssitzung war die Auenlandschaft Leipzigs gleich zweifach Thema, einerseits bezüglich der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)1, andererseits bezüglich der Abstimmung über den Forstwirtschaftsplan 20212. Nun könnte man fragen, was dort nun Spannendes beschlossen wurde und was nun mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Aktuelles zum Leipziger Auwald

Das Elend der privaten Waldbesitzer muss endlich ein Ende haben!

Das Elend der privaten Waldbesitzer muss endlich ein Ende haben! Peter Wohlleben zu den Plänen der Bundesregierung, private wirtschaftliche Fehlenscheidungen mit Steuergeld zu subventionieren: (Video)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Das Elend der privaten Waldbesitzer muss endlich ein Ende haben!

Man kann das Klimaproblem nicht wegnaschen

Auch wenn es sich für das Gewissen gut anfühlt. Eine kritische Panorama-Reportage zum Thema “Wir trinken Bier für den Wald” und zur Frage “Wofür braucht der Wald die Förster?”

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Fachvorträge | Kommentare deaktiviert für Man kann das Klimaproblem nicht wegnaschen