Archiv der Kategorie: Auenökologiesymposium

Über Nacht erreichte uns dieser Gruß

Ein anonymer waldökologischer Gruß aus der Burgaue. Die Bärlauchblüte verleiht im April dem Leipziger Auwald immer einen besonderen Reiz. So auch in diesem Jahr – trotz der sich dramatisch anbahnenden Dürre (umso wichtiger sind intakte Waldökosysteme!) – auch in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald, Auwald Fotos | Kommentare deaktiviert für Über Nacht erreichte uns dieser Gruß

Leipzig ist überall. Spannungen zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz im Leipziger Auwald

Von Bernd Gerken, Johannes Hansmann und Michael Kleff NuKLA und das Klageverfahren Es mag erstaunlich sein, aber die Proteste gegen die massiven forstlichen Eingriffe hielten sich lange Zeit in Grenzen, waren auf Einzelpersonen beschränkt, die dann als Querulanten und emotionsgesteuerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für Leipzig ist überall. Spannungen zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz im Leipziger Auwald

Zum Verwaltungsstandpunkt Auwald-Kommunikationskonzept entwickeln

Pressemitteilung zu Verwaltungsstandpunkt Nr. VII-A-00615-VSP-01 (Anlage 3), eingereicht von Dezernat Umwelt, Ordnung, Sport, Betreff: Auwald-Kommunikationskonzept entwickeln Dieser Verwaltungsstandpunkt zur Ratversammlung am 25.3. bezieht sich auf den Antrag von DIE GRÜNEN, ein Konzept für eine deutlich verbesserte Kommunikation zu Theman des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Zum Verwaltungsstandpunkt Auwald-Kommunikationskonzept entwickeln

Biber als Gestalter der Landschaft, Video

Ein Film von Prof. Dr. Bernd Gerken, NuKLA Aueninstitut für “Lebendige Flüsse” Leipzig im März 2020, nach Aufnahmen im Januar 2020. Am Rande eines kleinen Hessischen Naturschutzgebiets fanden wir die Spuren des Bibers. Er hatte reichlich Weidenbäume angenagt und einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Biber als Gestalter der Landschaft, Video

Öffentliches Schreiben an OBM Jung (SPD) Update 1. März

Sehr geehrter Herr OBM Jung! Mit Datum vom 27.9.2019 hat NuKLA im Namen der ReferentInnen des 3. Internationalem Leipziger Auenökologiesymposiums beigefügten Brief an Sie im Rathaus persönlich abgegeben. Leider haben weder Sie, Herr Jung, noch die Verwaltung bzw. ein Vertreter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für Öffentliches Schreiben an OBM Jung (SPD) Update 1. März

Der Kritische Agrarbericht 2020

BundesBürgerInitiative WaldSchutz Gemeinsam stark für unseren Wald Pressemitteilung zum Erscheinen des Kritischen Agrarberichts 2020 Im Forst die Fichte, im Acker der Mais Neues Waldsterben, Insektenschwund und Klimawandel – die Bürger begehren auf Der Wald hat die Deutschen schon immer bewegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Der Kritische Agrarbericht 2020

Wann ist ein Fluss lebendig ?

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Wann ist ein Fluss lebendig ?

Auenwälder und Artenvielfalt – was können w i r tun ?

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Auenwälder und Artenvielfalt – was können w i r tun ?

Forstwirtschaft im Au(en)wald

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Forstwirtschaft im Au(en)wald

“Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald”, wer sprach davon?

Kurzstellungnahme zum Positionspapier  “Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald” von Bernd Gerken und Johannes Hansmann  –  9. Dezember 2019 (am 10.12. der Leipziger Presse zugestellt) Wir nehmen das Positionspapier “Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald” mit einem gewissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für “Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald”, wer sprach davon?