Archiv der Kategorie: Auwald

Dass an sich intelligente Menschen dumme Entscheidungen treffen, ist ein Phänomen,

Liebe Leipziger Bürger und Aktive der BundesBürgerinitiative Waldschutz, es war nicht zu erwarten, dass sich Eure großartige Arbeit in politischen Entscheidungen niederschlagen wird. Ihr macht nur eine Erfahrung, wie sie ungezählte Menschen in Deutschland und der Welt machen – siehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald | Kommentare deaktiviert für Dass an sich intelligente Menschen dumme Entscheidungen treffen, ist ein Phänomen,

Briefwechsel zwischen Bertram Haude und dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Lesen Sie hier den Briefwechsel zwischen Bertram Haude (mit dessen freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung) und dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft   Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Damen und Herren im Stadtrat, sehr geehrte Herren Bürgermeister. Erneut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Briefwechsel zwischen Bertram Haude und dem Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft

Kunstperformance “Schweigen im Walde 2.0” vor dem Neuen Rathaus & Video

Nach der überaus erfolgreichen Kunstaktion am 29. November im Rahmen der Klimademo der Fridays for Future in Leipzig veranstaltete NuKLA als Mitglied der GRÜNEN LIGA Sachsen am 11. Dezember eine weitere Kunstperformance “Schweigen im Walde 2.0” vor dem Neuen Rathaus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Kunst, Presse | Kommentare deaktiviert für Kunstperformance “Schweigen im Walde 2.0” vor dem Neuen Rathaus & Video

“Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald”, wer sprach davon?

Kurzstellungnahme zum Positionspapier  “Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald” von Bernd Gerken und Johannes Hansmann  –  9. Dezember 2019 (am 10.12. der Leipziger Presse zugestellt) Wir nehmen das Positionspapier “Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald” mit einem gewissen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für “Reiner Prozessschutz gefährdet Artenvielfalt im Leipziger Auwald”, wer sprach davon?

Zur öffentlichen Diskussion um den Leipziger Auwald

Bezugnehmend auf: Die Bemerkungen zur Femelwirtschaft und Mittelwaldumwandlung im Leipziger Auwald als praktizierte Methoden zur Eichenverjüngung von Prof. Dr. Pierre Ibisch und Dipl. Forst-Ing. Karl-Friedrich Weber vom 04.12.19 Die schriftliche Stellungnahme des Dipl.-Biologen Stefan Michel zur Begründung des Forstwirtschaftsplans durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Zur öffentlichen Diskussion um den Leipziger Auwald

Performance im Vorfeld der “Schweigen im Walde 2.0” Kunstaktion am 11.12.2019

Unbekannte haben die Kunstaktion des Vereins NuKlA in den Waldgebieten Nonne und Ratsholz angekündigt, zum Teil mit Kleinstinstallationen. In der Ratsversammlung am nächsten Mittwoch wird über den Forstwirtschaftsplan 2019 abgestimmt. Der Einschlag in alte Baumbestände wäre desaströs, kann Kunst helfen? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Auwald Fotos, Kunst | Kommentare deaktiviert für Performance im Vorfeld der “Schweigen im Walde 2.0” Kunstaktion am 11.12.2019

zu “Ferndiagnosen schwierig”, LVZ zum Nikolaus

Sehr geehrte Damen und Herren, wir beziehen uns auf den Artikel “Streit um Baumfällungen im Leipziger Auwald geht weiter” von Jörg ter Vehn in der LVZ vom 6.12.19. (Text am Ende) Wie üblich sind die darin aufgestellten Behauptungen fachlich mindestens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für zu “Ferndiagnosen schwierig”, LVZ zum Nikolaus

“Schweigen im Walde 2.0” Ankündigung Kunstaktion am 11.12.2019

Aufgrund des überwältigenden positiven Feedbacks kündigen wir hiermit eine Fortsetzung unserer Kunst-Performance “Schweigen im Walde” an. So werden wir am 11.12.2019 ab 12.00 Uhr für drei Stunden mit Ehrenamtlichen, Künstlern und Schauspielern unser dreistufiges Happening am Neuen Rathaus zelebrieren. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Kunst, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für “Schweigen im Walde 2.0” Ankündigung Kunstaktion am 11.12.2019

Kleine Zwischennachlese zur NuKLA Kunstaktion im Rahmen des 29.11.2019 vor dem Bundesverwaltungsgericht

Die Kunstaktion von NuKLA am 29.11.2019 innerhalb der Veranstaltung “#NeustartKlima-Globaler Klimastreik” hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. Es wurde reichlich und sehr prominent darüber berichtet. Während die LVZ jounalistischen  Schmutz über NuKLA auskippte (hierzu nehmen wir demnächst Stellung),  hat GMX unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Argumente und Positionen, Auwald, Kunst, Presse | Kommentare deaktiviert für Kleine Zwischennachlese zur NuKLA Kunstaktion im Rahmen des 29.11.2019 vor dem Bundesverwaltungsgericht

Erhalt des Leipziger Auwalds – Anerkannte Fachleute Ibisch, Weber und Michel unterstützen Bürgerproteste!

Der umstrittene Forstwirtschaftsplan der Abt. Stadtforsten der Stadt Leipzig steht am 11. Dezember zur Entscheidung.   Der Leipziger Auwald mit seinen mitteleuropäisch bedeutsamen Hartholzauwaldbeständen ist in den letzten Wochen und Monaten noch stärker in den Fokus der Bürger und damit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Erhalt des Leipziger Auwalds – Anerkannte Fachleute Ibisch, Weber und Michel unterstützen Bürgerproteste!