Archiv der Kategorie: Argumente und Positionen

Olaf Maruhns Informationen

Zum Beschluss OVG Bautzen: Desinformation und Video Nachschlag von Peter Wohlleben

In Zeiten von Fakenews, Verschwörungstheorien und Desinformationen möchten wir nachfolgenden Beitrag der Leipziger Volkszeitung zum Urteil des OVG Bautzen als dies bezeichnen. Das, was die Stadt Leipzig über die LVZ verbreiten lässt, stimmt einfach NICHT, die LVZ hat berichtet, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Zum Beschluss OVG Bautzen: Desinformation und Video Nachschlag von Peter Wohlleben

Satire und Fakenews Jule Klöckner lobt..

Von einer anonymen Absender erhielten wir zu aktuellen Geschehen eine kleinen satirischen Beitrag, den wir den AuwaldfreundInnen nicht vorenthalten wollen: PM 19.06.2020: Jule Klöckner lobt Richter des OVG Bautzen nach der Entscheidung zum Leipziger Auwald Auch Julia Klöckner sieht sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Satire und Fakenews Jule Klöckner lobt..

Auftrag “Abgelehnt”.

Auftrag “Abgelehnt”. Am 29.5.20 postete NuKLA diesen Artikel auf Facebook: https://www.nukla.de/2020/05/am-abend-wird-der-faule-fleissig/ Da NuKLA auf Facebook auch seine Konzertreihe für Geld bewirbt, wurde NuKLA automatisch von den FB-Algorithmen gefragt, ob NuKLA diesen Artikel ebenfalls zahlpflichtig bewerben möchte. NuKLA wollte. 24 Stunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Auftrag “Abgelehnt”.

Alte Wälder sterben aus

Man kann den ganzen Tag durch deutsche Wälder fahren und sieht unter Umständen keinen einzigen Baum, der älter ist als 150 Jahre. In Wäldern wie der Prellheide, dem Tresenwald oder dem Planitz muss man schon sehr genau hinsehen, um überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald | Kommentare deaktiviert für Alte Wälder sterben aus

Dichtes Blätterdach schützt vor steigenden Temperaturen

Liebe Waldfreunde, eine wunderbare Meldung aus “Science”, danke ! Seit Jahren verordnet die klassische Forstwissenschaft und -wirtschaft (Spellmann, Bauhus, Kohnle sowie die Landesforsten) “faktenbasiert” die frühen und starken Eingriffe in die Forsten als Rettungsmaßnahme im Klimawandel. Dadurch sollen u.a. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Dichtes Blätterdach schützt vor steigenden Temperaturen

Am Abend wird der Faule fleißig

In der Ratssitzung vom 20. Mai hat der Stadtrat beschlossen, Leipzig solle ein Entwicklungskonzept für seinen Auwald bekommen. Stadtrat Kasek sagte, dies sei „ein urtypischer Antrag“ der Leipziger GRÜNEN (Artikel und Video am Ende des Artikels). Doch was sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Am Abend wird der Faule fleißig

Intensive Landwirtschaft gefährdet ein Drittel aller Tierarten – Bauern wehren sich gegen Vorwürfe

Die Arten-Ampel steht auf Rot Berlin. Zu viel Dünger, zu viele Pestizide, riesige Felder mit wenig bis gar keiner Abwechslung: Die intensive Landwirtschaft in Deutschland nimmt immer mehr Tieren den Lebensraum. Das Verschwinden artenreicher Wiesen und Weiden stehe am Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Presse | Kommentare deaktiviert für Intensive Landwirtschaft gefährdet ein Drittel aller Tierarten – Bauern wehren sich gegen Vorwürfe

Von Amtlichen und Ehrenamtlichen; Konfliktfall Leipzig- ein Beispiel & Update

Dieser Tage erreichte NuKLA das Vereinsmagazin von Neue Ufer e.V., der Verein hatte sich 1996 gegründet, um im Rahmen ehrenamtlichen bürgeschaftlichen Engaments mit der Stadt Leipzig für eine schöne Stadt Leipzig einzutreten. In dem definitiv letzten Heft, wird nun erklärt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Von Amtlichen und Ehrenamtlichen; Konfliktfall Leipzig- ein Beispiel & Update

Leipzig ist überall. Spannungen zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz im Leipziger Auwald

Von Bernd Gerken, Johannes Hansmann und Michael Kleff NuKLA und das Klageverfahren Es mag erstaunlich sein, aber die Proteste gegen die massiven forstlichen Eingriffe hielten sich lange Zeit in Grenzen, waren auf Einzelpersonen beschränkt, die dann als Querulanten und emotionsgesteuerte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für Leipzig ist überall. Spannungen zwischen Forstwirtschaft und Naturschutz im Leipziger Auwald

Der Leipziger Auwald und Corona. Wofür unser Auwald noch gut sei kann.

Gerade jetzt, in großer Verunsicherung gefangen oder besorgt und alarmiert, ist es ein großes Geschenk, einen in Teilen noch naturnahen Wald direkt vor der Haustür zu haben, um eine kostenlos und frei zur Verfügung stehende Ressource, nämlich unser eigenes Immunsystem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald | Kommentare deaktiviert für Der Leipziger Auwald und Corona. Wofür unser Auwald noch gut sei kann.