Archiv der Kategorie: Argumente und Positionen

Olaf Maruhns Informationen

Rechtliche Würdigung des Auwald-Urteils

Nachfolgende juristische rechtliche Würdigung, erschienen im Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2020, des Auwald Urteils im Verfahren vor dem OVG Bautzen konnten wir, insbesondere bezogen auf die Pflicht zur Beteiligung der Verbände und die Pflicht zur Durchführung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Rechtliche Würdigung des Auwald-Urteils

Waldgutachten 2020 statt Waldstrategie 2050

Kritik an der Stellungnahme des Wissenschaftlichen Beirats für Waldpolitik des Landwirtschaftsministeriums Anlässlich der Tagung „Sind unsere Wälder noch zu retten?“(17.-20.8.20) des Bundesamts für Naturschutz nimmt ein Autorenkollektiv aus MitarbeiteInnen der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, der Naturwald Akademie, der Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Waldgutachten 2020 statt Waldstrategie 2050

Offenes Treffen, Donnerstag, 13. August 2020

An alle Interessierten: Ab 18 Uhr wollen wir an diesem hoffentlich schönen Sommerabend mit allen Mitgliedern und an unserer Arbeit für den Auwaldschutz Interessierten im Biergarten der Goseschenke “Ohne Bedenken”, Menckestrasse 5, 04155 Leipzig, in gemütlicher Runde beisammen sein: Gäste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Termine | Kommentare deaktiviert für Offenes Treffen, Donnerstag, 13. August 2020

Prof. Ibisch zurForstwirtschaft im Auwald: So schlimm habe ich es mir nicht vorgestellt…

Am 8.7.20 kamen auf Einladung von NuKLA renommierte Waldexperten aus ganz Deutschland im Leipziger Auenwald zusammen, um sich mit eigenen Augen und vor Ort über die Folgen der hiesigen Forstwirtschaft auf geschützten Flächen durch Stadtforsten und Sachsenforst zu informieren. “Waldzerstörung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Prof. Ibisch zurForstwirtschaft im Auwald: So schlimm habe ich es mir nicht vorgestellt…

Zum Beschluss OVG Bautzen: Desinformation und Video Nachschlag von Peter Wohlleben

In Zeiten von Fakenews, Verschwörungstheorien und Desinformationen möchten wir nachfolgenden Beitrag der Leipziger Volkszeitung zum Urteil des OVG Bautzen als dies bezeichnen. Das, was die Stadt Leipzig über die LVZ verbreiten lässt, stimmt einfach NICHT, die LVZ hat berichtet, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Zum Beschluss OVG Bautzen: Desinformation und Video Nachschlag von Peter Wohlleben

Satire und Fakenews Jule Klöckner lobt..

Von einer anonymen Absender erhielten wir zu aktuellen Geschehen eine kleinen satirischen Beitrag, den wir den AuwaldfreundInnen nicht vorenthalten wollen: PM 19.06.2020: Jule Klöckner lobt Richter des OVG Bautzen nach der Entscheidung zum Leipziger Auwald Auch Julia Klöckner sieht sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Satire und Fakenews Jule Klöckner lobt..

Auftrag “Abgelehnt”.

Auftrag “Abgelehnt”. Am 29.5.20 postete NuKLA diesen Artikel auf Facebook: https://www.nukla.de/2020/05/am-abend-wird-der-faule-fleissig/ Da NuKLA auf Facebook auch seine Konzertreihe für Geld bewirbt, wurde NuKLA automatisch von den FB-Algorithmen gefragt, ob NuKLA diesen Artikel ebenfalls zahlpflichtig bewerben möchte. NuKLA wollte. 24 Stunden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Auftrag “Abgelehnt”.

Alte Wälder sterben aus

Man kann den ganzen Tag durch deutsche Wälder fahren und sieht unter Umständen keinen einzigen Baum, der älter ist als 150 Jahre. In Wäldern wie der Prellheide, dem Tresenwald oder dem Planitz muss man schon sehr genau hinsehen, um überhaupt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald | Kommentare deaktiviert für Alte Wälder sterben aus

Dichtes Blätterdach schützt vor steigenden Temperaturen

Liebe Waldfreunde, eine wunderbare Meldung aus “Science”, danke ! Seit Jahren verordnet die klassische Forstwissenschaft und -wirtschaft (Spellmann, Bauhus, Kohnle sowie die Landesforsten) “faktenbasiert” die frühen und starken Eingriffe in die Forsten als Rettungsmaßnahme im Klimawandel. Dadurch sollen u.a. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Dichtes Blätterdach schützt vor steigenden Temperaturen

Am Abend wird der Faule fleißig

In der Ratssitzung vom 20. Mai hat der Stadtrat beschlossen, Leipzig solle ein Entwicklungskonzept für seinen Auwald bekommen. Stadtrat Kasek sagte, dies sei „ein urtypischer Antrag“ der Leipziger GRÜNEN (Artikel und Video am Ende des Artikels). Doch was sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Am Abend wird der Faule fleißig