Archiv der Kategorie: Presse

Naturschutz von unten… „Nachhaltigkeit – eine Umweltgeschichte von Schein und Sein“

 „Schützen die sächsischen Naturschutzgebiete die sächsische Natur?“ “Nach diesen grundsätzlichen Einschätzungen zur aktuellen Situation des Naturschutzes in Sachsen ergriff Dr. Norman Pohl von der TU Bergakademie Freiberg das Wort und referierte als Umwelthistoriker  in seinem Vortrag „Nachhaltigkeit – eine Umweltgeschichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Fachvorträge, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst, Künstler, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Naturschutz von unten… „Nachhaltigkeit – eine Umweltgeschichte von Schein und Sein“

“Auwald und dessen Revitalisierung” geht auch anders (Video)

als in Leipzig, nämlich zum Nutzen von Mensch UND Natur. Statt forstwirtschaftlicher Maßnahmen und in deren Ergebnis Verschlimmbesserung des Waldzustandes gehört großflächig  hydrologische Dynamik in eine Aue: Wasser. Womit gleichzeitig der natürliche Hochwasserschutz zusätzliche Dienste leisten könnte. Der MDR berichet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für “Auwald und dessen Revitalisierung” geht auch anders (Video)

AHA hält naturnahere Entwicklung der Elster-Pleiße-Aue in Leipzig für dringend geboten

Samstag, 24.11.2018, um 10.00 Uhr Herbstexkursion zur Burgaue in der Stadt Leipzig Treffpunkt: Haus „Auensee“ Bekanntlich gehören Auen zu den arten- und strukturreichsten Landschaften der gemäßigten Zonen. Sie dienen als Lebens- und Rückzugsraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten, als Ausbreitungsraum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für AHA hält naturnahere Entwicklung der Elster-Pleiße-Aue in Leipzig für dringend geboten

„Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“

Der Artikel des NABU vom 23.10.18 in der L-IZ, kommentiert von der GRÜNEN LIGA Sachsen e.V. und NuKLA e.V. Mit einem „Großaufgebot“ von Wissenschaftlern und Naturschützern und solchen, die sich dafür halten, sollte anlässlich einer Exkursion durch die Burgaue am 19.10.18 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für „Wes Brot ich ess, des Lied ich sing“

AHA hält naturnahere Entwicklung der Auenlandschaften von Weißer Elster, zum Forstwirtschaftsplan.

AHA hält naturnahere Entwicklung der Auenlandschaften von Weißer Elster, Pleiße und Parthe in Leipzig und Umland für dringend geboten! Exkursionsankündigungen am Ende des Artikels. Am 24.10.2018 hatte der Stadtrat der Stadt Leipzig mehrheitlich den „Forstwirtschaftsplan 2018“. Dieser „Forstwirtschaftsplan 2018“ beruht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für AHA hält naturnahere Entwicklung der Auenlandschaften von Weißer Elster, zum Forstwirtschaftsplan.

Petition zum Erhalt der Auwald Bäume

NuKLA bleibt dran: Bitte zeichnen Sie unsere Petition! Die alten großen Bäume sollen uns erhalten bleiben und der Auwald endlich Wasser bekommen, dann braucht es keine Forstwirtschaft, sondern maximal naturnahe forstliche Pflege, wie es in anderen kostbaren Wäldern Deutschlands bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Petition zum Erhalt der Auwald Bäume

Der Stadtrat tagt: Forstwirtschaftsplan fast einstimmig beschlossen + Video

Ein Streit um den richtigen Umgang mit dem Auwald und weiteren städtischen Waldflächen könnte am 24. Oktober 2018 beendet worden sein. Könnte, denn ob sich die Gemüter so rasch beruhigen, ist angesichts der letzten Debatten eher nicht zu erwarten. Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Der Stadtrat tagt: Forstwirtschaftsplan fast einstimmig beschlossen + Video

Leipzigs Forstwirtschaftsplan und seine Folgen für den Auwald

Das Lübecker Modell -Vorbild für Wälder in Deutschland und Europa:  Ein Betrag von Bernd Gerken und Johannes Hansmann: Wenn der vor wenigen Wochen zur Abstimmung vorgelegte Forstwirtschaftsplan für den Auwald Leipzig in Kraft treten sollte, werden im kommenden Winter allein im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Leipzigs Forstwirtschaftsplan und seine Folgen für den Auwald

Die Sicht des NABU und der Offene Brief zum Forstwirtschaftsplan

Wie weiter mit dem Leipziger Auwald fragt der NABU, hier 2 Kommentare zum in der L-IZ eingestellten Artikel: O: Mitglieder des NABU haben sich entrüstet gezeigt, auf diese Führung im Zusammenhang mit dem anstehenden Beschluß zum Forstwirtschaftsplan hingewiesen und die Frage, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Die Sicht des NABU und der Offene Brief zum Forstwirtschaftsplan

NuKLA-Antwort „zerpflückt“ die LVZ-Meldung zum „Offenen Brief“, der die NuKLA-Thesen „zerpflückt“

War das wirklich ein Offener Brief, von dem die LVZ am Samstag, 20. Oktober, so vollmundig berichtete, elf Wissenschaftler von UFZ und Uni Leipzig würden darin die Argumente des NuKLA e.V. gegen den vom Leipziger Ordnungsdezernat vorgelegten Forstwirtschaftsplan auseinandernehmen? Den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für NuKLA-Antwort „zerpflückt“ die LVZ-Meldung zum „Offenen Brief“, der die NuKLA-Thesen „zerpflückt“