Veranstaltungen

Überblick 2024

Hier finden Sie unsere vorläufige Veranstaltungsübersicht für das Jahr 2023. Sie wird laufend um weitere Veranstaltungen ergänzt werden.


Sonntag, 24.03.24

Osterwanderung im südlichen Leipziger Auwald
Von Hirten, Klosterbrüdern, der Völkerschlacht, vergessenen Bahnlinien, Eremiten und Bibern: Herzlich Willkommen zu unserer Osterwanderung! Der südliche Leipziger Auwald ist gerade im Frühjahr besonders schön. Wissenswertes über ihn, seine Geschichte wie auch Zukunft erfahren sie bei unserer Exkursion. Wie mag es hier vor 1000 Jahren gewesen sein, was passierte hier vor 100 Jahren und wie mag es hier in 100 Jahren sein? Wir werden uns aber auch den essbaren Wildpflanzen des Auwaldes widmen und Erfahrungen darüber austauschen.

Start: 14.00 Uhr an der Kreuzung Brückenstraße/Am Teilungswehr (An der Ampel)
Dauer: Ca. 2 Stunden

Kosten: keine, aber bitte für die Organisation unter folgendem Link anmelden https://www.vhs-leipzig.de/p/normale-kurse-495-C-D181F32E

Sonntag, 28.04.2024

100 Jahre „Rhapsody in Blue“ – eine Hommage an George Gershwin
Stephan König, Klavier Solo
Themen aus „Rhapsody in Blue“, „Ein Amerikaner in Paris“, Klavierkonzert in F“, „Porgy & Bess“ u.a. mit Jazz-Improvisationen von Stephan König.

Am 7. Januar 1924 begann Gershwin mit der Niederschrift der Rhapsody in Blue für zwei Klaviere. Für die Dauer der Entstehung zog Ferde Grofé bei ihm ein; die beiden arbeiteten Hand in Hand: Gershwin komponierte, Grofé instrumentierte und erstellte aus der Klavierfassung die Partitur für Paul Whitemans Jazzorchester. Die Rhapsody war am 4. Februar fertig und wurde von Paul Whitemans Orchester am 24. Februar 1924 in der New Yorker Aeolian Hall uraufgeführt. Die Aufführung gilt als historisches Ereignis von großer Tragweite und ging als Birth of Rhapsody in Blue in die Geschichte ein. (Wiki)

Alte Börse zu Leipzig, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig

Beginn 17 Uhr / Einlass 16.30

Ticketpreis:  20€ € zuz. VVG, 15€ ermäßigt für Leipzigpass Inhaber, Studenten/ Jugendliche

Das Konzert: https://www.nukla.de/100-jahre-rhapsody-in-blue/

zu den Tickets: https://eveeno.com/688934662

Restkarten an der Tageskasse


Sonntag, 05.05.24

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Schillervereins Leipzig mit dem Verein NuKLA
„Der Kern allein im schmalen Raum, verbirgt den Stolz des Waldes, den Baum…“-Führung und lyrischer Spaziergang durch den Auenwald und Schlosspark in Lützschena mit dem Schillervereinstheater und Johannes Hansmann
15:00 Uhr, Treffpunkt Haltestelle der Linie 11 Leipzig, Lützschena


Sonntag, 30.06.24

Sommerexkursion rings um Gundorf
Von Bischöfen, Müllersburschen, schwedischen Soldaten, vergrabenen Schätzen, vergessenen Flüssen und verlorenen Wiesen: Bei unserer Sommerexkursion werden wir die Aue um Gundorf erkunden und dabei nicht nur durch Feld und Flur, sondern auch durch Zeit und Raum wandern. Dabei wird es Interessantes über die Luppe sowie den Zschampert zu hören geben, ebenso werden wir aktuelle wie geplante Baumaßnahmen betrachten.

Start: 14.00 Uhr am Dorfteich Gundorf
Dauer: Ca. 2 Stunden

Kosten: keine, aber bitte für die Organisation unter folgendem Link anmelden https://www.vhs-leipzig.de/p/normale-kurse-495-C-D181F34E


Samstag, 27.07.24

Mitgliederversammlung mit Kunst-Picknick

Details folgen noch


Mittwoch, 31.07.24

Sommerstammtisch in der Gosenschänke

Details folgen noch


Dienstag, 12.11.24

Herbststammtisch in der Lutherburg

Details folgen noch


Sonntag, 01.12.24

Vorweihnachtliches Konzert zum 1. Advent mit
dem amarcord Vokalensemble in der Paul-Gerhard-Kirche

Details folgen noch


Samstag, 14.12.24

Weinachtsexkursion, Weihnachtsfeier

Details folgen noch