Monatsarchive: Juli 2018

Fünf Infotafeln und die immer gleiche Frage

Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal und Stadtförster Andreas Sickert wollen keine nassen Füße. Am 6. Juli um 11:00 Uhr weihen sie fünf Infotafeln im Auwald ein. Nach diesen in der Nonne werde ein identischer 5er-Satz im Rosental folgen. Die Infotafeln sollen zeigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Fünf Infotafeln und die immer gleiche Frage

Warum europäische Fließgewässer revitalisiert werden wollen. Jetzt.

Lachs aus Leipzig? Wasser im Auwald? Wasserbüffel im Elsterflutbett? „Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint“, zitiert Prof. Bernd Gerken Albert Einstein. Sein Vortrag Ende März bildet den Auftakt der Reihe AuenFilmeLeipzig vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Warum europäische Fließgewässer revitalisiert werden wollen. Jetzt.

Neues aus dem Rathaus zum NuKLA Auenökologiesymposium vom 12.-14.09.18

NuKLA Pressemitteilung, 04.07.18 Seit Wochen geht das Gerücht um, dass Mitarbeiter des Dezernat 3 (Dezernat Umwelt / Ordnung / Sport) in ihrer Arbeitszeit nicht zum 2. Internationalen Leipziger Auensymposium, veranstaltet von NuKLA e. V., gehen dürften: Wer, wenn nicht dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Neues aus dem Rathaus zum NuKLA Auenökologiesymposium vom 12.-14.09.18