Archiv des Autors: Wolfgang

Manifest zum Wald in Deutschland

Seit seinem Besuch bei Peter Wohlleben im Fühjahr 2018 gehört NuKLA als einziger Verband in Sachsen der Bundesbürgerinitiative Waldschutz an, die in ganz Deutschland bürgerliches Engagement für den Erhalt geschützter Waldflächen und eine maximal naturnahe forstliche Nutzung vernetzt und ehrenamtlich unterstützt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Manifest zum Wald in Deutschland

Mit einem hochkarätigen und interessanten Programm lädt NuKLA alle interessierten Leipziger Bürgerinnen und Bürger, alle Auwald- und Naturfreundinnen und -freunde, alle WissenschaftlerInnen und MitarbeiterInnen der Stadtverwaltungen Leipzigs und der Umgebung, deren Zuständigkeit und Aufgabengebiete in irgendeiner Weise mit unserem Auwald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für

Waldmeister Projekt im Klingerforum

Die Künstlergruppe >artentfaltung< entstand 2004 aus der Verbindung von Stephan König (Pianist, Komponist, Dirigent) und Christl Maria Göthner (Malerin, Grafikerin), um gemeinsame künstlerische Vorhaben realisieren zu können. Das dritte Projekt in der Klinger Villa Leipzig trägt den Namen „waldmeister“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Fachvorträge, Konzerte, Kunst, Künstler, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Waldmeister Projekt im Klingerforum

Bäume sind bis in hohes Alter Kohlenstoffsammler

Klimaschutz: Ältere Bäume als Klimaretter Bäume sind bis in hohes Alter Kohlenstoffsammler – ein weiterer Grund, im Leipziger Auwald künftig auf den Hieb von alten Eichen, Eschen und anderen alten Baumexemplaren zu verzichten (von Bernd Gerken, NuKLA – Sächsisches Aueninstitut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Bäume sind bis in hohes Alter Kohlenstoffsammler

Befreiung der Gewässer und Hochwasserschutz

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Befreiung der Gewässer und Hochwasserschutz

NuKLA schreibt einen Offenen Brief an Leipzigs Stadtförster

Seit dem 7. Juli werden die Leipziger jetzt zwar mit fünf Info-Tafeln im Waldgebiet Nonne irgendwie über den Stadtwald und den Waldumbau informiert. Aber die Tafeln werfen viel mehr Fragen zu einem wirklich naturnahen Auenwald auf als sie beantworten. Entsprechend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für NuKLA schreibt einen Offenen Brief an Leipzigs Stadtförster

Der Auwald! Verbesserung des Klimas als Frisch- und Kaltluftentstehungsgebiet

AHA hält naturnahere Entwicklung der Auenlandschaften von Weißer Elster, Pleiße und Parthe in Leipzig  für dringend geboten ! Die Stadt Leipzig ist bekanntlich durchgängig von Auenlandschaften mit den obengenannten Eigenschaften geprägt. Insbesondere die Weiße Elster, aber auch ihre Nebengewässer wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Der Auwald! Verbesserung des Klimas als Frisch- und Kaltluftentstehungsgebiet

Diskussionen um den Auwald. Nachhaltig- was ist das

Zur Erklärung: „Nachhaltigkeit“ ist ein Begriff, den 1713 der Förster Hans Carl von Carlowitz erstmals schriftlich formuliert  hat, und der damit meinte, dass Fortwirtschaft (!) nachhaltig sein solle in dem Sinn, dass, damit alle Jahre wieder Bäume  gefällt werden können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Diskussionen um den Auwald. Nachhaltig- was ist das

Fünf Infotafeln und die immer gleiche Frage

Umweltbürgermeister Heiko Rosenthal und Stadtförster Andreas Sickert wollen keine nassen Füße. Am 6. Juli um 11:00 Uhr weihen sie fünf Infotafeln im Auwald ein. Nach diesen in der Nonne werde ein identischer 5er-Satz im Rosental folgen. Die Infotafeln sollen zeigen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Fünf Infotafeln und die immer gleiche Frage

Warum europäische Fließgewässer revitalisiert werden wollen. Jetzt.

Lachs aus Leipzig? Wasser im Auwald? Wasserbüffel im Elsterflutbett? „Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint“, zitiert Prof. Bernd Gerken Albert Einstein. Sein Vortrag Ende März bildet den Auftakt der Reihe AuenFilmeLeipzig vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Warum europäische Fließgewässer revitalisiert werden wollen. Jetzt.