Archiv der Kategorie: Auenökologiesymposium

Peter Wohlleben: Fake News

Peter Wohlleben erzählt keine Märchen und keine Fake News

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Peter Wohlleben: Fake News

Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen

Dr. Lutz Fähser: Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen – Verträgt der Leipziger Auwald die Förster? Vertragen die Förster den Auwald? Bürgerwälder und gesellschaftliche Aushandlungsprozesse.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen

Lübecker Waldmodell & Vortrag

Welche Auswirkungen hat die FFH-Ausweisung im Lübecker Stadtwald insbesondere auf die Starkholznutzung? – Knut Sturm (Bereichsleiter des Lübecker Stadtwaldes, Lübeck)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Lübecker Waldmodell & Vortrag

Hörbeitrag: Was ist naturnaher Waldbau?,

…fragt Knut Sturm. Unser Wälder, Sinnbild für Ruhe und Naturerleben, sind krank. Was oder wer ist dafür verantwortlich? Die Diskussion darüber, wie unsere Wälder sich den Veränderungen des Klimawandels anpassen können, ist in vollem Gange. Wobei bereits hier Sprache Wirklichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Hörbeitrag: Was ist naturnaher Waldbau?,

Naturschutz in Sachsen- Anspruch und Wirklichkeit (Vortrag)

Naturschutz in Sachsen – eine Standortbestimmung. Naturschutz braucht zwei Dinge: Flächen und Ungestörtheit, so Tobias Mehnert, GRÜNE LIGA Sachsen und Naturschutzverband Sachsen e. V. in seinem Vortrag zum 3. Internationalem Leipzuiger Auenökologiessymposium. Das Sächsiche Naturschutzforum wird von dem NaSa e.V. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Naturschutz in Sachsen- Anspruch und Wirklichkeit (Vortrag)

Waldgipfel in Berlin – oder eher Forstgipfel?

547 Millionen Euro für die Waldbesitzer, statt der von ihnen geforderten 2,3 Milliarden, und erste Mahnungen, mit dem deutschen Wald endlich anders umzugehen. Am 25. September fand in Berlin auf Einladung von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) der sog. Waldgipfel statt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Waldgipfel in Berlin – oder eher Forstgipfel?

Wer will ein vitales Auensystem?

Umweltpolitik Wer will ein vitales Auensystem? Das 3. Internationale Auenökologiesymposium, der Forstwirtschaftsplan und das Verwaltungsgericht Quelle Leipziger Zeitung 28./29.September2019 von Frank Willberg. Der neu konstituierte Leipziger Stadtrat hat es gleich mit einem ausgewachsenen Politikum zu tun: dem Forstwirtschaftsplan 2019. Dahinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Wer will ein vitales Auensystem?

Peter Wohllebens Grußwort zum 3. Auensymposium & Video

Am 10.9.19 begrüßte Peter Wohlleben, Deutschlands wohl bekanntester Förster, und Buchautor seine Leipziger Freunde von NuKLA sowie die Gäste des Symposiums mit einer Videobotschaft. Peter Wohlleben ging in dieser direkt auf den MDR Sachsenspiegelbeitrag vom 22.8.19 “Leipziger Auwald: Forstwirtschaft contra … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AUDIO/VIDEO, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Peter Wohllebens Grußwort zum 3. Auensymposium & Video

Das 3. Internationale Leipziger Auenökologiesymposium ist Geschichte. NuKLA bedankt sich bei allen Beteiligten.

Der Vorstand bedankt sich bei den OrganisatorInnen und fleißigen HelferInnen, den Referentinnen und Referenten, allen Rednern sowie den zahlreichen Besuchern in der Alten Börse vom 9.- 12.9. 19. Wir bedanken uns auch für alle Fragen, welche Sie gestellt haben, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Fachvorträge, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Das 3. Internationale Leipziger Auenökologiesymposium ist Geschichte. NuKLA bedankt sich bei allen Beteiligten.

Der Leipziger Auwald – ein Mysterium Buchvorstellung

Ein bedrohtes Wald-Biotop mit den Augen der Spaziergängerin betrachtet. Eine richtige Tageswanderung durch die Elsteraue von Zwenkau bis Luppenau. Eine Rezension von Ralf Julke. Es gibt tatsächlich noch Menschen, die in einem Wald wie dem Leipziger Auwald nicht nur lauter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für Der Leipziger Auwald – ein Mysterium Buchvorstellung