Archiv der Kategorie: Auenökologiesymposium

Eine deutliche Mahnung der EU-Kommission auch für den Leipziger Auwald

Schutzgebiete ohne Schutzziele, das ist Sachsen Wegen Versäumnissen bei der Ausweisung und Umsetzung der Natura 2000-Gebiete (FFH-Gebiete und EU-Vogelschutzgebiete) geht die EU-Kommission jetzt gegen Deutschland vor, so liest man das in einem Mahnschreiben vom 24. Januar 2019 an den Umweltminister … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Eine deutliche Mahnung der EU-Kommission auch für den Leipziger Auwald

Waldmoratorium gilt bis zur endgültigen gerichtlichen Klärung.

Sachsenforst holzt weiter teilweise über 300-jährige Eichen ab. GRÜNE LIGA Sachsen und NuKLA teilen Erfolg mit. Im europaweit einmaligen, mitten in einer Großstadt liegenden und zu großen Teilen als FFH-, SPH- und NATURA2000-Gebiet unter Schutz stehenden Leipziger Auwald wird seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Waldmoratorium gilt bis zur endgültigen gerichtlichen Klärung.

Re-Animation ‒ein Aufruf zur Wiederbelebung der Auen

Re-Animation ‒ein Aufruf zur Wiederbelebung der Auen Möglichkeiten zur Revitalisierung von Fließgewässern im urbanen Raum. Einleitung ‒ den Flüssen und Auen kann geholfen werden Auen sieht man lange Zeit ihren Gesundheitszustand nicht an. Naturgemäß überbrücken sie Zeiten der Dürre und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Re-Animation ‒ein Aufruf zur Wiederbelebung der Auen

Die Wut der Waldschützer und Video

Die Wut der Waldschützer, welche keine Wut ist, der Ausdruck Wutbürger wurde mir von einem der 11 Leipziger Wissenschaftler unterstellt. Nein, wir sind nicht wütende, aber durchaus “zornig”.Wolfgang Stoiber Karl-Friedrich Weber hat dazu auf seiner Facebook-Seite „Waldwahrheit“ folgenden Kommentar eingestellt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AUDIO/VIDEO, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Die Wut der Waldschützer und Video

Peter Wohlleben zum Leipziger Auwald

Am 22. Januar liest Peter Wohlleben bei Hugendubel Wohllebens Weihnachtsbotschaft: Lasst doch die Bäume im Leipziger Auenwald einfach stehen. Ein Artikel von R. Julke Der Leipziger Auwald Gepostet von Peter Wohlleben am Mittwoch, 19. Dezember 2018 Am 22. Januar ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AUDIO/VIDEO, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Peter Wohlleben zum Leipziger Auwald

Eschen – und kein Sterben. Video Prof. Dr. Bernd Gerken

Das Eschensterben bewirkt Panik, bewirkt Aufruhr! –  “Man” greift auch, fachlich anscheinend berechtigt, zu Nothieben – will auch rasch noch verkaufen, was noch zu verkaufen ist. Man beklagt den Preisverfall … . Dabei könnte unser Marktgebaren dem der Natur nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Eschen – und kein Sterben. Video Prof. Dr. Bernd Gerken

Leipzigs Forstwirtschaftsplan und seine Folgen für den Auwald

Das Lübecker Modell -Vorbild für Wälder in Deutschland und Europa:  Ein Betrag von Bernd Gerken und Johannes Hansmann: Wenn der vor wenigen Wochen zur Abstimmung vorgelegte Forstwirtschaftsplan für den Auwald Leipzig in Kraft treten sollte, werden im kommenden Winter allein im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Leipzigs Forstwirtschaftsplan und seine Folgen für den Auwald

Zum LVZ Artikel Forstwirtschaftsplan: Wissenschaftler unterstützen Stadt

Irgendwie hat das Leipziger Rathaus immer noch nicht mitbekommen, dass es mit seiner jahrelangen Abwehr die Situation nicht verbessert, im Gegenteil. Wir wären in der Sache längst weiter, würden das wissende Rathaus und die wissenden Wissenschafter so handeln, wie sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Zum LVZ Artikel Forstwirtschaftsplan: Wissenschaftler unterstützen Stadt

11 Wissenschaftler gegen NuKLA, wir bleiben dabei…

… und bekommen Untersützung von anderer Seite. Drei Leipziger Grüne kommen zu Sache: Es soll endlich Schluss sein mit der Zerstörung unseres Auenwaldes! Der Leipziger Forstwirtschaftsplan 2018/19, der (als Folge von NuKLAs juristischer Überprüfung der Rechtmäßigkeit der massive Schäden anrichtenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für 11 Wissenschaftler gegen NuKLA, wir bleiben dabei…

NuKLA bedankt sich

Gruß und Dank. Vom 12. bis 14. September veranstaltete der Verein Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e.V. das 2. Internationale Leipziger Auenökologiesymposium in Leipzigs Alter Börse (Foto). Als Veranstalter freuen wir uns, an dieser historischen Stätte bereits das zweite Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für NuKLA bedankt sich