Archiv der Kategorie: Auenökologiesymposium

Auftaktveranstaltung zum 3. Internationalem Leipziger Auenökologiesymposium

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe LeipzigerInnen und Gäste! Den Auftakt zum diesjährigen Symposium begehen wir am Montag, 9.9.19 um 17 Uhr in der Alten Handelbörse zu Leipzig, am Naschmarkt. Die Veranstaltung ist offen für Alle, wir bitten bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Fachvorträge, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Auftaktveranstaltung zum 3. Internationalem Leipziger Auenökologiesymposium

Ein neuer Forstwirtschaftsplan bedroht den Auenwald & Video

NuKLA e. V. wendet sich wieder mit einem Offenen Brief an alle Ratsfraktionen. Sehr geehrte Damen und Herren Stadträte! Während die massiven Schäden in Wirtschaftswäldern gerade zu heftigem, leider wenig differenziertem Aktionismus führen, sieht der Forstwirtschaftsplan von Stadtforsten 2019/20 für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Ein neuer Forstwirtschaftsplan bedroht den Auenwald & Video

Moritzburger Bankrott-Erklärung

Am 1. August 2019 hatten fünf Forstminister der unionsgeführten Länder einen „Masterplan“ für den von Hitze und Dürre gebeutelten, deutschen Wald verabschiedet. Der Bund solle ab 2020 800 Millionen Euro bereitstelllen, um die entstandenen Schäden zu beseitigen, die Schadensflächen wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Moritzburger Bankrott-Erklärung

Das große Waldsterben in den Tagesthemen, hierzu Peter Wohlleben

Geeignete Baumarten im Klimawandel Gepostet von Peter Wohlleben am Mittwoch, 31. Juli 2019

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Das große Waldsterben in den Tagesthemen, hierzu Peter Wohlleben

Waldsterben 2.0 – oder nur das Ende der Holzplantagen?

Wie Naturverjüngung in die Zukunft weist von Johannes Hansmann* und Bernd Gerken* Es mag manchem unglaublich erscheinen, aber Wälder wachsen schon seit Millionen Jahren von allein. Vor 400 Millionen Jahren eroberten Schachtelhalme und Bärlappgewächse die Kontinente. Seither entwickelt sich Boden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Waldsterben 2.0 – oder nur das Ende der Holzplantagen?

Unser aktueller Bericht als Video verfügbar

Thema: Auenwald wieder beleben – was ist zu tun? Abenteuer am Fluss Referent: Prof. Dr. Bernd Gerken; Im Auftrag des NuKLA e.V., Leipzig Sehen Sie alle unsere Berichte auf unserem Youtube-Kanal des Nukla e.V. Ort: Domhaus an der Domholzschänke Aufnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AUDIO/VIDEO, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Unser aktueller Bericht als Video verfügbar

Alter Kram

Stadt hat das Bußgeldverfahren für die Floßgraben-Exkursion zum Auensymposium 2017 eingestellt, das 3. internationale Leipziger Auenökologiesymposium steht kurz vor der Türe……… Vielleicht ändert sich ja etwas mit dem neuen Leiter im Umweltschutzamt und die Prioritäten ändern sich endlich – weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Alter Kram

Wenn ein Sachsengespräch offenlegt, wie Naturschutz in Sachsen (nicht) funktioniert

Baumfällungen in Gundorf Was kann man tun, wenn in einem Bundesland wie Sachsen die Verantwortlichkeiten nicht stimmen? Wenn es keinen identifizierbaren Ansprechpartner für den Naturschutz gibt, das Umweltministerium ausweicht und keiner sich so recht für die Verstöße in sächsischen Naturschutzgebieten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse, Tierschutz | Kommentare deaktiviert für Wenn ein Sachsengespräch offenlegt, wie Naturschutz in Sachsen (nicht) funktioniert

Klöckner will Geld für Plantagen verbrennen

Klöckner will Geld für Plantagen verbrennen Klöckner will Geld für Plantagen verbrennen Gepostet von Peter Wohlleben am Samstag, 6. Juli 2019 Klöckners Vorschlag, Millionen neuer Bäume zu pflanzen Peter Wohlleben mahnt: Neue Plantagenwälder sind der völlig falsche Weg https://www.l-iz.de/politik/engagement/2019/07/Peter-Wohlleben-mahnt-Neue-Plantagenwaelder-sind-der-voellig-falsche-Weg-285022

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Klöckner will Geld für Plantagen verbrennen

Informationen zum Forstwirtschaftsplan 2019/20

Wir von NuKLA haben der Presse entnommen, dass es nun für 2019 einen neuen Forstwirtschaftsplan gibt. Natürlich haben wir uns diesen genau angesehen und festgestellt, dass auch für den kommenden Winter geplant wird, größere Mengen an Bäumen zu fällen: leider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse, Tierschutz | Kommentare deaktiviert für Informationen zum Forstwirtschaftsplan 2019/20