Archiv der Kategorie: AULA-Projekt2030

Peter Wohlleben: Fake News

Peter Wohlleben erzählt keine Märchen und keine Fake News

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Peter Wohlleben: Fake News

Umweltbürgermeister nimmt am Donnerstag im Stadtbüro Stellung zum Projekt Lebendige Luppe

Bereits 2014 war absehbar das Leipzig kein echtes Interesse an einer Revitalisierung der Burgaue hat. Das ganze war eine Schnapsidee aus dem Amt für Stadtgrün und Gewässer, wollte man doch als Ersatz für die Bootsnutzung im Floßgraben den Verbänden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Umweltbürgermeister nimmt am Donnerstag im Stadtbüro Stellung zum Projekt Lebendige Luppe

Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen

Dr. Lutz Fähser: Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen – Verträgt der Leipziger Auwald die Förster? Vertragen die Förster den Auwald? Bürgerwälder und gesellschaftliche Aushandlungsprozesse.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen

Wer will ein vitales Auensystem?

Umweltpolitik Wer will ein vitales Auensystem? Das 3. Internationale Auenökologiesymposium, der Forstwirtschaftsplan und das Verwaltungsgericht Quelle Leipziger Zeitung 28./29.September2019 von Frank Willberg. Der neu konstituierte Leipziger Stadtrat hat es gleich mit einem ausgewachsenen Politikum zu tun: dem Forstwirtschaftsplan 2019. Dahinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Wer will ein vitales Auensystem?

Ein neuer Forstwirtschaftsplan bedroht den Auenwald & Video

NuKLA e. V. wendet sich wieder mit einem Offenen Brief an alle Ratsfraktionen. Sehr geehrte Damen und Herren Stadträte! Während die massiven Schäden in Wirtschaftswäldern gerade zu heftigem, leider wenig differenziertem Aktionismus führen, sieht der Forstwirtschaftsplan von Stadtforsten 2019/20 für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Ein neuer Forstwirtschaftsplan bedroht den Auenwald & Video

Deutschlands bekanntester Förster spricht mit BILD

Deutschlands bekanntester Förster, Peter Wohlleben, spricht mit BILD: Klartext an die Adresse der Freunde aller Förster, Wissenschaftler und Naturschützer, die immer noch meinen, menschliches Eingreifen sei in der Natur für irgendetwas nütze – außer für Zerstörung. https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/foerster-peter-wohlleben-so-schlecht-geht-es-dem-wald-wirklich-63885478.bild.html

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Deutschlands bekanntester Förster spricht mit BILD

Moritzburger Bankrott-Erklärung

Am 1. August 2019 hatten fünf Forstminister der unionsgeführten Länder einen „Masterplan“ für den von Hitze und Dürre gebeutelten, deutschen Wald verabschiedet. Der Bund solle ab 2020 800 Millionen Euro bereitstelllen, um die entstandenen Schäden zu beseitigen, die Schadensflächen wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Moritzburger Bankrott-Erklärung

Waldsterben 2.0 – oder nur das Ende der Holzplantagen?

Wie Naturverjüngung in die Zukunft weist von Johannes Hansmann* und Bernd Gerken* Es mag manchem unglaublich erscheinen, aber Wälder wachsen schon seit Millionen Jahren von allein. Vor 400 Millionen Jahren eroberten Schachtelhalme und Bärlappgewächse die Kontinente. Seither entwickelt sich Boden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Waldsterben 2.0 – oder nur das Ende der Holzplantagen?

Unser aktueller Bericht als Video verfügbar

Thema: Auenwald wieder beleben – was ist zu tun? Abenteuer am Fluss Referent: Prof. Dr. Bernd Gerken; Im Auftrag des NuKLA e.V., Leipzig Sehen Sie alle unsere Berichte auf unserem Youtube-Kanal des Nukla e.V. Ort: Domhaus an der Domholzschänke Aufnahme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AUDIO/VIDEO, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Unser aktueller Bericht als Video verfügbar

Alter Kram

Stadt hat das Bußgeldverfahren für die Floßgraben-Exkursion zum Auensymposium 2017 eingestellt, das 3. internationale Leipziger Auenökologiesymposium steht kurz vor der Türe……… Vielleicht ändert sich ja etwas mit dem neuen Leiter im Umweltschutzamt und die Prioritäten ändern sich endlich – weg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Alter Kram