Archiv der Kategorie: AULA-Projekt2030

“Selbst ohne Deiche würde Leipzigs Auwald nicht wie erhofft geflutet” LVZ vom 9.6.2019 & Video

Szenarien durchgespielt: Die Deiche müssten weg, dann werde es dem sonst zu trockenen Leipziger Auwald schon wieder gut gehen, lautet eine der gängigen Formeln von Umweltschützern. Die Landestalsperrenverwaltung hat das jetzt aufwändig simuliert. Ergebnis: Es stimmt nicht. Ein Artikel von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für “Selbst ohne Deiche würde Leipzigs Auwald nicht wie erhofft geflutet” LVZ vom 9.6.2019 & Video

Hoch- und Grundwasserkonzeption lassen sich in Leipzig nicht trennen

Die gegenwärtige Herangehensweise des Umweltbürgermeisters Heiko Rosenthal an den Umgang mit Hochwasser in der nördlichen Aue ist schwer nachzuvollziehen. Auch hier ist eine dringende Deichrückverlegung erforderlich, um eine Wiedereinbeziehung der Aue in das regelmäßige Hochwasserregime von Nahle, Luppe und Weißer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Hoch- und Grundwasserkonzeption lassen sich in Leipzig nicht trennen

Naturwald-Akademie Lübeck: NuKLA informiert sich vor Ort, wie naturnahe Forstwirtschaft sehr erfolgreich und effizient gehen kann

Mitglieder von NuKLA ließen sich am 29.5.19 sechs Stunden lang von Knut Sturm, Bereichsleiter des Stadtwaldes Lübeck, durch „seine“ Wälder führen und von dem wegweisenden, von Dr. Lutz Fähser und  ihm entwickelten Konzept einer naturnahen Forstwirtschaft begeistern. Deutlich sind die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Naturwald-Akademie Lübeck: NuKLA informiert sich vor Ort, wie naturnahe Forstwirtschaft sehr erfolgreich und effizient gehen kann

Statt Dürre-Jammerei Wasser in der Landschaft halten

Waldbrandgefahr, ausgetrocknete Böden, Wassermangel – die aktuelle Wettersituation ruft die Klima-Apologeten auf den Plan, die vor den Folgen des Klimawandels warnen. Und führende Vertreter der Land- und Forstwirtschaft stimmen in den von „Dürresommer“, „Missernte“ und „Borkenkäfergefahr“ getragenen Chor ein. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Statt Dürre-Jammerei Wasser in der Landschaft halten

Helft dem Leipziger Auwald! Neue Videobotschaft von Peter Wohlleben

Unter dem Betreff “Klage” können Spenden auch direkt auf das NuKLA-Konto DE 82 8309 4495 0003 1646 08 bzw. hier auf unserer Seite über SPENDEN gehen. Helft dem Leipziger Auwald! Gepostet von Peter Wohlleben am Sonntag, 28. April 2019

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für Helft dem Leipziger Auwald! Neue Videobotschaft von Peter Wohlleben

AHA führt Fahrradexkursion in Auenlandschaften zwischen Halle und Leipzig durch

  Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) führt am Samstag, den 04.05.2019 eine ca. fünfstündige Fahrradexkursion in die Auenlandschaften zwischen Halle (Saale) und Leipzig durch. Dabei ist folgende Route vorgesehen: Entlang des Diemitzer Grabens, der Reide, zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für AHA führt Fahrradexkursion in Auenlandschaften zwischen Halle und Leipzig durch

Wälder sind keine Holzfabriken – es reicht!!! Wir Bürger fordern ein neues Bundeswaldgesetz!

Unsere Freunde von der Bundesbürgerintiative Waldschutz fordern mit uns, das System zu ändern. Wir bitten alle echten Waldfreunde um Unterzeichnung. Wald ist Wasser, Wald ist reine Luft, Wald ist ein wichtiger Klimaschützer, Wald ist für uns Menschen einfach unersetzlich! Wir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Admin, Aktuelles, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Wälder sind keine Holzfabriken – es reicht!!! Wir Bürger fordern ein neues Bundeswaldgesetz!

Neues aus Leipzigs zerstörter Aue

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Neues aus Leipzigs zerstörter Aue

Das Auenband der Weißen Elster im AULA Projekt2030. Vortrag (Video) zur Leipziger Flusskonferenz

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Fachvorträge, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für Das Auenband der Weißen Elster im AULA Projekt2030. Vortrag (Video) zur Leipziger Flusskonferenz

Hallo Leipzig! Auf die richtige Ente setzen

Hallo Leipzig, LVZ 22.02.10 VON Mathias Orbeck. “ Es ist die lustige Variante einer Lotterie: Jedes Jahr schwimmen gelbe, sonnenbebrillte Plaste-Rennenten um die Wette. Das Spektakel gehört zu den Höhepunkten des Wasserfestes (16. bis 18. August 2019), das der Verein Wasserstadt Leipzig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Hallo Leipzig! Auf die richtige Ente setzen