Archiv der Kategorie: Presse

Schiller und die Natur

Sonnabend den 16.11.2019 Beginn: 19.00 Uhr Einlass: 18.30 Uhr Gartensaal des Mendelssohnhauses (Goldschmidtstraße 12, 04103 Leipzig) „Vermessene Willkür hat der getreuen Natur göttlichen Einklang entweiht.“ Schiller und die Natur. Ein musikalisch literarisches Programm mit dem Ensemble des Schillerhaustheaters. Eine Gemeinschaftsveranstaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Kunst, Künstler, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Schiller und die Natur

Peter Wohlleben: Fake News

Peter Wohlleben erzählt keine Märchen und keine Fake News

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Peter Wohlleben: Fake News

Umweltbürgermeister nimmt am Donnerstag im Stadtbüro Stellung zum Projekt Lebendige Luppe

Bereits 2014 war absehbar das Leipzig kein echtes Interesse an einer Revitalisierung der Burgaue hat. Das ganze war eine Schnapsidee aus dem Amt für Stadtgrün und Gewässer, wollte man doch als Ersatz für die Bootsnutzung im Floßgraben den Verbänden eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Umweltbürgermeister nimmt am Donnerstag im Stadtbüro Stellung zum Projekt Lebendige Luppe

Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen

Dr. Lutz Fähser: Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen – Verträgt der Leipziger Auwald die Förster? Vertragen die Förster den Auwald? Bürgerwälder und gesellschaftliche Aushandlungsprozesse.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Betrachtungen zur Forstwirtschaft und Waldökosystemen

Lübecker Waldmodell & Vortrag

Welche Auswirkungen hat die FFH-Ausweisung im Lübecker Stadtwald insbesondere auf die Starkholznutzung? – Knut Sturm (Bereichsleiter des Lübecker Stadtwaldes, Lübeck)

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Lübecker Waldmodell & Vortrag

Fakt ist… Waldsterben 2.0- Unsere Wälder vor dem Kollaps? (MDR)

Wir nehmen Bezug auf die Sendung FAKT IST vom 7.10.2019 aus Magdeburg. Mit der Zusammensetzung der Beteiligten wurde bereits eine quantitative Gewichtung gesetzt, die deutlich macht, wessen Interessen vertreten werden (sollen): die der Waldbesitzer- und Forstlobby. Bereits in der ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Fakt ist… Waldsterben 2.0- Unsere Wälder vor dem Kollaps? (MDR)

Ewige Wiederkehr des Gleichen?

Kolumne KlassischeKartoffelKonzerte Ewige Wiederkehr des Gleichen? Manchmal scheint es, als sei alles gesagt. Als sei auch alles geschrieben und als seien alle Ausrufezeichen gesetzt. Mal wählt halb Europa seine konservativen Landesregierungen ab. Dann wählt halb Europa seine liberalen Regierungen ab. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst, Künstler, Presse | Kommentare deaktiviert für Ewige Wiederkehr des Gleichen?

Hörbeitrag: Was ist naturnaher Waldbau?,

…fragt Knut Sturm. Unser Wälder, Sinnbild für Ruhe und Naturerleben, sind krank. Was oder wer ist dafür verantwortlich? Die Diskussion darüber, wie unsere Wälder sich den Veränderungen des Klimawandels anpassen können, ist in vollem Gange. Wobei bereits hier Sprache Wirklichkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Hörbeitrag: Was ist naturnaher Waldbau?,

Naturschutz in Sachsen- Anspruch und Wirklichkeit (Vortrag)

Naturschutz in Sachsen – eine Standortbestimmung. Naturschutz braucht zwei Dinge: Flächen und Ungestörtheit, so Tobias Mehnert, GRÜNE LIGA Sachsen und Naturschutzverband Sachsen e. V. in seinem Vortrag zum 3. Internationalem Leipzuiger Auenökologiessymposium. Das Sächsiche Naturschutzforum wird von dem NaSa e.V. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Naturschutz in Sachsen- Anspruch und Wirklichkeit (Vortrag)

Waldgipfel in Berlin – oder eher Forstgipfel?

547 Millionen Euro für die Waldbesitzer, statt der von ihnen geforderten 2,3 Milliarden, und erste Mahnungen, mit dem deutschen Wald endlich anders umzugehen. Am 25. September fand in Berlin auf Einladung von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) der sog. Waldgipfel statt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Waldgipfel in Berlin – oder eher Forstgipfel?