Archiv der Kategorie: Presse

Naturschutz und Klimaschutz im Widerstreit? Der Wald ist viel mehr als nur ein Kohlenstoffspeicher

Immer häufiger wird von Interessensvertretern der Energiewirtschaft und den forstlichen Institutionen der Wald auf seine Rolle als Kohlenstoffspeicher reduziert. Diese Fähigkeit hat er zwar auch, die entscheidenden Faktoren sind jedoch ganz andere: z.B. Hotspot der Biodiversität, Kühlung der Landschaft, wesentliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für Naturschutz und Klimaschutz im Widerstreit? Der Wald ist viel mehr als nur ein Kohlenstoffspeicher

Die Leipziger Internetzeitung und ihr Verständnis von demokratischer Debattenkultur. Um weitere Löschungen in der LIZ aktualisierte Fassung 1.9.22

Mit diesem Beitrag informieren wir die LeserInnen unserer Webseite über einen neuerlichen Versuch, unseren Verein abzuwerten, zu diffamieren und mit Lügen und falschen Unterstellungen in der Öffentlichkeit schlecht zu machen. Nicht zum ersten Male engagiert sich der Chef der LIZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Die Leipziger Internetzeitung und ihr Verständnis von demokratischer Debattenkultur. Um weitere Löschungen in der LIZ aktualisierte Fassung 1.9.22

Peter Wohlleben: „Heimische Wälder brennen nicht“

Peter Wohlleben bringt es auf den Punkt. Dabei sagt er nichts wirklich Neues. Aber unsere Zuständigen sitzen auf den Ohren, seit Jahren schon! Im “Wald” darf gefuhrwerkt werden wie nie zuvor. Im Sachsenforst bei Leipzig noch immer nahezu ungebremst. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AUDIO/VIDEO, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Peter Wohlleben: „Heimische Wälder brennen nicht“

Radio Blau im Gespräch über Wälder, Stadtnatur und Photovoltaikanlagen

Gespräch mit NABU, NuKLA und der Initiative Stadtnatur über die Wälder und Grünflächen der Stadt und die Kritik an der geplanten Photovoltaikanlage auf der Deponie Seehausen in Leipzig, die 8 Hektar Wald und weitere Naturschutzflächen kosten wird.  

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Presse | Kommentare deaktiviert für Radio Blau im Gespräch über Wälder, Stadtnatur und Photovoltaikanlagen

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Leipziger Verein NuKLA e. V.

PRESSEMITTEILUNG  20.10.21 Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Leipziger Verein „Naturschutz und Kunst Lebendige Auen“ (NuKLA e.V.) ehemals Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V. werden gegenseitig Mitglied und kooperieren zukünftig miteinander Nach dem 4. Internationalen Auenökologiesymposium von NukLA e.V. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Leipziger Verein NuKLA e. V.

Laudatio: 10 Jahre NuKLA

Am Freitag, dem 08.10.21, fand in einem feierlichen Rahmen in der Alten Börse zu Leipzig ab 18 Uhr bis weit nach Mitternacht eine Festveranstaltung zu “10 Jahre NuKLA e.V.” für geladene Gäste statt. Hier die Laudatio auf NuKLA e.V. von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Konzerte, Kunst, Presse, Programm | Kommentare deaktiviert für Laudatio: 10 Jahre NuKLA

Der Auwald braucht Freunde.

LVZ Leserbriefe: Sehr geehrter Hr. Böhmer, mit der Überschrift in der LVZ in der vergangenen Woche, muss ich Ihnen Recht geben. Der Auwald braucht Freunde. Und zwar 2, die Stadt Leipzig  und Ihre Zeitung. Ihnen bzw. Ihrer Zeitung ist sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Der Auwald braucht Freunde.

Grußwort des Staatsministers Günther: Pressemitteilung und Anmerkung dazu

Herr Staatsminister Günther hat am Donnerstag, dem 07.10.21, ein Grußwort zur Eröffnung des 4.Internationalen Leipziger Auenökologiesymposiums in der Alten Börse zu Leipzig “vorgetragen”. Prinzipiell ergeht dafür Dank an Wolfram Günther. Nachfolgender Text aus der Pressemitteilung auf Facebook: “Eine richtige Auwald-Woche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Grußwort des Staatsministers Günther: Pressemitteilung und Anmerkung dazu

Ehre, wem Ehre gebührt: DUH zeichnet Naturschutzverband Sachsen aus

Mit Preisen und Ehrungen ist es ja oft so eine Sache. An dieser Stelle hat die würdigende DUH – Deutsche Umwelthilfe bewiesen, dass sie Kenntnis davon hat, wie integrierter Hochwasserschutz gehen sollte, und einen Verband ausgewählt, der in seinem Einzugsgebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Presse | Kommentare deaktiviert für Ehre, wem Ehre gebührt: DUH zeichnet Naturschutzverband Sachsen aus

Auwaldrevitalisierung oder “The green show must go on”

Der Sächsische Landtag hat am Mittwoch, dem 29. September 2021, den Antrag „Auenprogramm realisieren und Renaturierung von Fließgewässern konsequent umsetzen“ der Koalitionsfraktionen CDU, Grüne und SPD beschlossen, so kann man es in der Leipziger Internetzeitung nachlesen: https://www.l-iz.de/politik/sachsen/2021/09/rettet-die-flussauen-antrag-von-drei-fraktionen-zur-auenrevitalisierung-angenommen-412955 Der Antrag soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Auwaldrevitalisierung oder “The green show must go on”