Prof. Ibisch zurForstwirtschaft im Auwald: So schlimm habe ich es mir nicht vorgestellt…

Experten in der Burgaue: Foto László Maráz

Am 8.7.20 kamen auf Einladung von NuKLA renommierte Waldexperten aus ganz Deutschland im Leipziger Auenwald zusammen, um sich mit eigenen Augen und vor Ort über die Folgen der hiesigen Forstwirtschaft auf geschützten Flächen durch Stadtforsten und Sachsenforst zu informieren.

Foto: László Maráz

“Waldzerstörung im FFH Gebiet, und Ökolöwe, lokaler NABU und lokaler BUND unterstützen dort demnach die Forstpartie.” Zitat László Maráz
Koordination Dialogplattform Wald, Koordination AG Wälder

Gruppenbild: Burkhard Kirchberg

Eine erste, kurze Stellungnahme der TeilnehmerInnen der Exkursion Leipzig findet sich hier im Beitrag des Centre for Econics and Ecosystem Management https://www.centreforeconics.org/news-and-events/

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.