Archiv der Kategorie: Auwald

Zum Tag der Buchenwälder

(Ein Beitrag der BBIWS) Liebe Mitglieder der BundesBürgerIniative WaldSchutz (BBIWS), nach längerer Pause gibt es gleich zwei Nachrichten, die Anlass zur Hoffnung geben, dass das unbeirrte und in weiten Teilen widersinnige Weiter-So ein Ende haben könnte: Zum Tag der Buchenwälder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Admin, Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Zum Tag der Buchenwälder

Die Parthe, sie gehört unbedingt einbezogen zu werden…

Als mich Wolfgang Stoiber  Mitte Mai darum bat, Dr. Ludwig Tent per Rad längs der Parthe zu begleiten, war ich gespannt wer da kommt und was er zu sagen hat. Schnell waren wir uns einig, dass wir erst flussabwärts bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Die Parthe, sie gehört unbedingt einbezogen zu werden…

“Ewig Dein Mozart” – Ein Schauspiel mit A-cappella-Gesang

Das 52. Konzert, dieses mal als Schauspiel: Datum: 24. September 2022 Einlass: 19.30 Uhr Ort: Alte Handelsbörse, Naschmarkt 1, 04109 Leipzig Fotos: Michael Joch Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und hier:

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst, Künstler, Termine | Kommentare deaktiviert für “Ewig Dein Mozart” – Ein Schauspiel mit A-cappella-Gesang

Die Grünen wollen, dass wir auf einem Esel reiten!

„Die Grünen wollen, dass wir auf einem Esel reiten!“ Wer jetzt ans Meer ziehen möchte, sollte flexibel sein. Denn die schmelzenden Eisberge in der Antarktis haben gigantische Ausmaße. Vor rund zwei Wochen ging ein besonders großer durch die Medien. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald | Kommentare deaktiviert für Die Grünen wollen, dass wir auf einem Esel reiten!

Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Leipziger Verein NuKLA e. V.

PRESSEMITTEILUNG  20.10.21 Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Leipziger Verein „Naturschutz und Kunst Lebendige Auen“ (NuKLA e.V.) ehemals Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V. werden gegenseitig Mitglied und kooperieren zukünftig miteinander Nach dem 4. Internationalen Auenökologiesymposium von NukLA e.V. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Umweltverband Naturschutzinitiative e.V. (NI) und der Leipziger Verein NuKLA e. V.

Der Auwald braucht Freunde.

LVZ Leserbriefe: Sehr geehrter Hr. Böhmer, mit der Überschrift in der LVZ in der vergangenen Woche, muss ich Ihnen Recht geben. Der Auwald braucht Freunde. Und zwar 2, die Stadt Leipzig  und Ihre Zeitung. Ihnen bzw. Ihrer Zeitung ist sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Der Auwald braucht Freunde.

Grußwort des Staatsministers Günther: Pressemitteilung und Anmerkung dazu

Herr Staatsminister Günther hat am Donnerstag, dem 07.10.21, ein Grußwort zur Eröffnung des 4.Internationalen Leipziger Auenökologiesymposiums in der Alten Börse zu Leipzig “vorgetragen”. Prinzipiell ergeht dafür Dank an Wolfram Günther. Nachfolgender Text aus der Pressemitteilung auf Facebook: “Eine richtige Auwald-Woche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Grußwort des Staatsministers Günther: Pressemitteilung und Anmerkung dazu

Exkursion Samstag, 9.10.21

Nach den ersten beiden Symposiumstagen in der Alten Börse, steht nun heute der letzte spannende Vortragstag an, bevor wir Sie am Samstag, 9.10.21 zur Exkursion mit Prof. Dr.Gerken und Johannes Hansmann zu 10 Uhr zum Treffpunkt an den Rennbahnsteg am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Exkursion Samstag, 9.10.21

Auwaldrevitalisierung oder “The green show must go on”

Der Sächsische Landtag hat am Mittwoch, dem 29. September 2021, den Antrag „Auenprogramm realisieren und Renaturierung von Fließgewässern konsequent umsetzen“ der Koalitionsfraktionen CDU, Grüne und SPD beschlossen, so kann man es in der Leipziger Internetzeitung nachlesen: https://www.l-iz.de/politik/sachsen/2021/09/rettet-die-flussauen-antrag-von-drei-fraktionen-zur-auenrevitalisierung-angenommen-412955 Der Antrag soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Auwaldrevitalisierung oder “The green show must go on”

Wilhelm Bode liest zum 4. Symposium in der Alten Börse

Am 4. August 2021 hatte NuKLA e.V. bereits eine Rezension zum neuen Buch von Wilhelm Bode “Alfred Möllers Dauerwaldidee” veröffentlicht. Jetzt hat auch Deutschlands bekanntester Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben das Buch kurz besprochen. Dies möchten wir unseren Leserinnen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auenökologiesymposium, Auwald | Kommentare deaktiviert für Wilhelm Bode liest zum 4. Symposium in der Alten Börse