Archiv der Kategorie: Auwald

NuKLA Weihnachtsbrief 2018

Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren! Liebe Aktive, liebe Freunde der Auen und Gewässer! Ihnen ein GESEGNETES, FROHES WEIHNACHTSFEST und ein GESUNDES NEUES JAHR zu wünschen, ist unser heutiges Anliegen. NuKLA und die GRÜNE LIGA Sachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst | Kommentare deaktiviert für NuKLA Weihnachtsbrief 2018

Eschen – und kein Sterben. Video Prof. Dr. Bernd Gerken

Das Eschensterben bewirkt Panik, bewirkt Aufruhr! –  “Man” greift auch, fachlich anscheinend berechtigt, zu Nothieben – will auch rasch noch verkaufen, was noch zu verkaufen ist. Man beklagt den Preisverfall … . Dabei könnte unser Marktgebaren dem der Natur nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auenökologiesymposium, AULA-Projekt2030, Auwald | Kommentare deaktiviert für Eschen – und kein Sterben. Video Prof. Dr. Bernd Gerken

Bewirkt das Eschentriebsterben ein Aussterben der Esche?

Das Eschentriebsterben wird als großes Unheil beklagt. – Menschlich verständlich ist, dass man den Schaft noch als Wertholz nutzen möchte. Daher werden befallene Eschen gefällt, und der wertvolle Schaft entnommen. Esche bildet ein wunderschönes Holz – und in angemessenem Umfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Fachvorträge | Kommentare deaktiviert für Bewirkt das Eschentriebsterben ein Aussterben der Esche?

Artenvielfalt ist wichtiger als Forstwirtschaft

Der NABU Deutschland hat eine Befragung mit interessanten Ergebnissen durchgeführt. Auch wenn man vermutlich nicht davon ausgehen kann, dass die Stichprobe tatsächlich repräsentativ die deutsche Bevölkerung abbildet, ist die Tendenz doch offensichtlich – zumindest für den NABU Deutschland. Um so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Artenvielfalt ist wichtiger als Forstwirtschaft

Wir bleiben bei unseren Veröffentlichungen

Liebe NuKLA-Freunde und InteressentInnen unserer Webseite, keine Sorge, unsere Seite wird keinesfalls umgebaut!: Alles, was wir je gesagt bzw. geschrieben haben, kann jeder Zeit hier (nach)gelesen werden. Es gibt bei uns nichts, dessentwegen wir uns schämen müssten und was wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Wir bleiben bei unseren Veröffentlichungen

Rückenstärkung vom Unternehmerverband Sachsen

Rückenstärkung bekommt der gemeinsame Vorstoß von Grüner Liga und dem Verein Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald (Nukla) vom Unternehmerverband Sachsen. Auch er forderte gestern die Stadtverwaltung und den Sachsenforst auf, „öffentlich rechtsverbindlich zu verkünden, auf das zukünftige Abholzen des charakteristischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Rückenstärkung vom Unternehmerverband Sachsen

GRÜNE LIGA Sachsen , meldet ruhen der Forstwirtschaft im Leipziger Auwald

Seit dem 22. November ruhen die Forstarbeiten im Leipziger Auwald, meldet der Chef der GRÜNEN LIGA Sachsen, Tobias Mehnert mit beigefügter Presserklärung den Medien: 20181203PMAuwald_Gruene_Liga https://www.l-iz.de/politik/nachrichten/2018/12/Seit-dem-22-November-ruhen-die-Faellarbeiten-im-Leipziger-Auwald-248312?highlight=nukla  

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für GRÜNE LIGA Sachsen , meldet ruhen der Forstwirtschaft im Leipziger Auwald

Chaos und Vandalismus mit Kettensägen im Leipziger Auwald

Am 19.11.18  begann die Umsetzung des Forstwirtschaftsplanes 2018/19 im Leipziger Auwald mit fast 100iger Zustimmung des Leipziger Stadtrates. Im Vorfeld hatten Ehrenamtliche, alles andere als willkürlich, sondern eindeutig mit hohem naturschutzfachlichen Sachverstand an der Friesenstraße und in der Burgaue Starkbäume … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, AULA-Projekt2030, Auwald, Auwald Fotos, Presse | Kommentare deaktiviert für Chaos und Vandalismus mit Kettensägen im Leipziger Auwald

AHA führte Herbstexkursion in Leipzigs Burgaue durch

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) hält es für dringend nötig sich verstärkt für den Schutz, den Erhalt und die Entwicklung von Auenlandschaften einzusetzen. In dem Zusammenhang möchte der AHA seine diesbezüglichen Aktivitäten auch in den Auenlandschaften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Fachvorträge, Presse | Kommentare deaktiviert für AHA führte Herbstexkursion in Leipzigs Burgaue durch

Eine Stadt, in der nichts ist, wie es scheint

Wie Till Eulenspiegel den Leipziger Kürschnern eine Katze anstatt eines Hasen verkaufte oder Eine Stadt, in der nichts ist, wie es scheint. Von Johannes Hansmann. Es gibt diese schöne alte Sage, in der Till Eulenspiegel einst nach Leipzig kam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Eine Stadt, in der nichts ist, wie es scheint