KlassischeKartoffelKonzerte

Die Veranstalter der Klassischen Kartoffel Konzerte bedanken sich bei Ihnen für Ihre treuen Konzertbesuche. Mit unseren unterschiedlichen Musikangeboten erreichen wir Jahr für Jahr immer mehr Besucher und hoffen, dass dies weiterhin eine gute Plattform ist, auch unser Anliegen bekannt zu machen. Bitte unterstützen Sie uns dabei mit Ihrem Kommen weiterhin!

Tickets erhalten Sie hier: LVZ Peterssteinweg, LVZ Höfe am Brühl, CULTON Peterssteinweg, Musikalienhandlung Oelsner, Konzertkasse im Hugendubel, Ticketgalerie, Museumsshop Altes Rathaus, Post Coppistraße oder hier online unter www.NuKLA.de

Normalpreis für Tickets: 18-25€
Ermäßigt (Studenten, Schüler): 15-22€ zzgl. 10% Vorverkaufsgebühr
Inhaber Leipzigpass (nur Abendkasse): ab 7 €

Sonderkonzerte, meist im November, haben abweichende Preise.

Karten im Vorverkauf ohne Vorverkaufsgebühr: den BestPreis erhalten Sie direkt bei uns Kontakt@nukla.de

Nach Geldeingang auf unserem Konto http://www.nukla.de/verein/spendenkonto/ liegen die Karten an der Abendkasse für Sie bereit. Auf Wunsch erhalten Sie eine Rechnung per Mail.

38. Konzert: Klavierduo tastiera armonica – Beliebte klavierwerke

Datum: Sonntag, 28.01.2018 17 Uhr

Ort: Alte Börse , Naschmarkt, 04109 Leipzig

Seit 2008 spielen die beiden Schwestern als Klavierduo und konzertieren seither erfolgreich in Deutschland und der Schweiz. Die feinsinnige Klangkultur der beiden durchaus verschiedenen Künstlerinnen berührt unmittelbar in ihrem inspirierenden Dialog, und führt zu einem eindrücklichen Konzerterlebnis vier miteinander verschmelzenden Hände im gemeinsamen Klang.

Das Klavierduo tastiera armonica ist nun zum zweiten Mal zu Gast bei den Kartoffelkonzerten in der alten Handelsbörse Leipzig. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm beliebter Klavierwerke neben Entdeckungen unbekannterer Perlen der vierhändigen Klavierliteratur. Den Auftakt bildet eine charmante und spritzige Mozartsonate, gefolgt von den ebenso virtuosen, wie romantischen Stücken von Fanny Hensel, geb. Mendelssohn. Danach erklingt die etwas morbide, aber auch äußerst temperamentvolle Rapsodie Espagnole von Maurice Ravel. Die beliebten ungarischen Tänze von Johannes Brahms runden das Programm ab.

 

39. Konzert: Stephan König

Datum: Sonntag 29.04.018 17 Uhr

Ot: Alte Börse, Naschmarkt, 04109 Leipzig

 



44. Advents-Konzert: Dorothee Oberlinger „Königin der Blockflöten“ und Mendelssohn Kammerorchester Leipzig – „Per la notte di Natale“

Datum: 1. Advent, Sonntag, 02.12.2018, 17.00 Uhr
Ort: Paul-Gerhardt-Kirche, Selneckerstraße 5, 04277 Leipzig

Virtuose weihnachtliche Barockmusik

Frühbucherkarten: http://www.nukla.de/2017/04/4497/