Über 1.000 Besucher

Foto: Olaf Maruhn
Foto: Olaf Maruhn

Am 1. Adventswochenende veranstaltete NuKLA aus Anlass seines fünfjährigen Bestehens drei Konzerte und eine Exkursion: von einem Urgestein des Jazz mit ihren Musikern, Uschi Brüning, Ernst Ludwig Petrowsky und Michael Grieer, über die Repräsentanten der Sangestradition in Leipzig schlechthin, amarcord, die Meisterin der Blockflöten mit ihren beiden Begleitern, europaweit ausgewiesene Spezialisten für Alte Musik, Dorothee Oberlinger, Jonathan Pesék, Cello und Francesco Corti, Cembalo bis hin zum nur mit Worten begleiteten Gang durch den nördlichen Auwald mit Andreas Liste wurde eine große Bandbreite derer angesprochen, für die der Leipziger Auwald Teil ihres Lebens in Leipzig ist.

Insgesamt besuchten uns an beiden Tagen über 1000 Musikliebhaber und Auwaldfreunde. Wir bedanken uns bei allen für diesen Ausdruck der Wertschätzung und des Interesses, zeigen Sie uns doch, dass wir mit unseren Angeboten und den dazugehörigen Themen auf dem richtigen Weg sind.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst, Künstler, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Über 1.000 Besucher

Herbst/Winter Exkursion in der Burgaue

Foto: AHA Dietmar Hörner

Foto: AHA Dietmar Hörner

Wie jedes Jahr um diese Zeit mahnt der AHA an:

Der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle (Saale) e.V. (AHA) hält es für dringend nötig sich verstärkt für den Schutz und Erhalt von Auenlandschaften einzusetzen. In dem Zusammenhang möchte der AHA seine diesbezüglichen Aktivitäten auch in den Auenlandschaften von Leipzig und Umgebung verstärken. Auf Grund der weiterhin angedachten Abholzungen im Rahmen einer teilweisen Wiedereinführung der Mittelwaldwirtschaft und einer damit verbundenen weiteren Bedrohung der Auenwälder in Leipzig, hatte der Arbeitskreis Hallesche Auenwälder zu Halle Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Herbst/Winter Exkursion in der Burgaue

So viel Boote wie noch nie oder Abschied von der Wahrheit

Foto: Hannes Hansmann„Abschied von der Wahrheit“, so titelt der „Sonntag“ der LVZ v. 19./20.11.2016. Es wird Trumps „Masche“ thematisiert, die Medien als parteilich und unehrlich zu beschreiben. Der Artikel endet mit dem Satz: „Es war, heute klingt es museumsreif, der Triumph journalistischer Wahrheit über politische Macht.“ Womit beschrieben wird, daß es wohl mehrere Wahrheiten gibt. Eine davon ist die journalistische, die über die politische Macht, die danach scheinbar mißbraucht wurde, gewonnen habe. Neben der journalistischen Wahrheit gibt es dann wohl noch andere Wahrheiten. Mindestens aber versteht sich Journalismus in diesem Sinne als kritischer Begleiter. Die Presse genießt in Deutschland einen besonderen Schutz. Grundgesetzlich garantiert. Dem gegenüber steht die besondere Verpflichtung, „die Macht“, zu der neben den Mächtigen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für So viel Boote wie noch nie oder Abschied von der Wahrheit

Leipziger Auwald, die Revitalisierung-Kommentar

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Leipziger Auwald, die Revitalisierung-Kommentar

Infoabend Lebendige Luppe und NuKLA Standpunkt zur Fachtagung am 10./11. November

Heuwegluppe Foto: Projekt Lebendige Luppe

Heuwegluppe Foto: Projekt Lebendige Luppe

Wie nachhaltig ist das Burgauenprojekt eigentlich, wenn die Revitalisierung des Auwaldes das Ziel ist?

Was der Mensch einmal in Besitz genommen hat, das lässt er ungern wieder los. Obwohl: „ungern“ ist untertrieben. Er klammert sich auch dann dran fest, wenn die Wasser über ihm zusammenschlagen. Am 30. November lädt das Projekt Lebendige Luppe zum nächsten Infoabend ein. Und diesmal will das Bundesamt für Naturschutz erklären, wie toll es ist. Und trotzdem nicht konsequent. Das Projekt Lebendige Luppe ist ganz süß: Mit Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse, Termine | Kommentare deaktiviert für Infoabend Lebendige Luppe und NuKLA Standpunkt zur Fachtagung am 10./11. November

5 Jahre Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V.

Winterlicher Floßgraben

Foto: Olaf Weißhuhn

5 Jahre Klassische Kartoffel Konzerte. Erleben Sie gleich 3 Konzerte am 26. & 27.11.2016

Der Anwalt des Auwaldes auf der Barrikade

Fünf Jahre NuKLA e.V.
Herrscht ein Mangel an Naturschutzvereinen? Als Wolfgang Stoiber vor fünf Jahren den NuKLA e.V. ins Leben ruft, scheint ihm vor allem ein Mangel an Naturschutz zu herrschen. Der Leipziger Auwald werde zwar von allen aufs Vielfältigste genutzt, „auf dem Arm getragen“, wie er sagt, aber mit dem Touristischen Nutzungskonzept auch vermarktet, um nicht zu sagen verkauft und verraten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Termine | Kommentare deaktiviert für 5 Jahre Naturschutz und Kunst Leipziger Auwald e. V.

Die Effizienz der Wegschmeißgesellschaft

Die Kolumne der KlassischeKartoffelKonzerte.

NUKLA_LOGODer alte Sündenbock ist tot. Russland, als Rest des Ostblocks, taugt kaum als Feindbild. Dementsprechend halten wir in Westeuropa uns für den ultimativen Nabel der Welt, die Krone der Zivilisation. Und fundamentale Kritik ist so unerwünscht wie böser Fundamentalismus – obwohl jemand, der Kritik nicht vertragen kann, ja selbst einem Betonkopf, Dogmatiker bzw. Fundamentalisten alter Prägung gleicht. Was also tun, wenn Kritik geboten ist? Eine Unsitte zu Lasten der Natur ist der Zivilisationsmüll, der sich aus einer Mischung von Luxus, Gedankenlosigkeit und Bequemlichkeit speist. „Coffee to go“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Fan-Plakate, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst, Künstler, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Die Effizienz der Wegschmeißgesellschaft

Beginn der Weihnachtszeit ! Tickets verschenken

adventskonzert_dorotheeBeginnen Sie die Weihnachtszeit mit einem festlichen und besonderen Konzertbesuch: Nach den Händelfestspielen, dem Bachfest und den Telemanntagen 2016 präsentieren am 1. Advent die KlassischenKartoffelKonzerte in der Paul-Gerhard-Kirche um 16.30 Uhr die Ausnahme-Blockflötistin Dorothee Oberlinger mit einem virtuosen Programm.

31-konzert-1024-x-768-plakat-27-11-2016-nukla-2Und für die Freunde des a-capella-Gesanges singen, ebenfalls am 1. Advent, 19.30 Uhr, in guter Vorweihnachtstradition amarcord ihr Weihnachtsliederprogramm für Sie.

Karten gibt es an den bekannten VVK-Stellen oder direkt bei NuKLA.

Wer beide Konzerte genießen will, kann den Spezialpreis nutzen.

29-konzert-kleinUnd für diejenigen, die einen ganz anderen Musikgeschmack haben, kommt am Sonnabend, 26. 11.16, die Jazzlegende Uschi Brüning in den Centralpalast Langen Reihe 6 in Stötteritz. An diesem Abend gibt es für unsere Gäste auch das traditionelle Kartoffelgericht.

Als Weihnachtsgeschenk eignen sich Klassische Kartoffel Konzert Geschenktickets für unsere Januar und Märzkonzerte. 32-konzert-teaser33-konzert-teaser_gr

Der Rostocker Liedermacher Wolfgang Rieck, die Leipziger Melankomiker, Barbara Thalheim & Christian Haase im Konzert……

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Auwald, Klassische Kartoffel Konzerte, Konzerte, Kunst, Künstler, Presse, Programm, Termine | Kommentare deaktiviert für Beginn der Weihnachtszeit ! Tickets verschenken

AHA hält nachhaltigen Schutz der Auen an Parthe und Weißer Elster/Luppe/Nahle für dringend geboten

Foto: Andreas Liste

Foto: Andreas Liste

Bekanntlich gehört die insgesamt ca. 48 km lange Parthe zu den wichtigsten Nebengewässern der Weißen Elster und bedeutsamsten Fließgewässern in Leipzig und Umland. In der Stadt Taucha fällt im Park in der Partheaue mit eingebetteten Schöppenteichen und Parthe auf, dass neben dem erfreulichen reichlich vorhandenen Gehölzbestand jedoch flächendeckender, ständig gemähter Rasen das Bild prägen. Nach Auffassung des AHA gilt es eine wissenschaftlich fundierte Konzeption zu entwickeln, welche eine Umwandlung in Wiesenflächen zum Ziel hat. Dazu könnte eine Parzellierung dienen, welche die Flächen nach unregelmäßigen Mahden aufteilt. So könnte beispielsweise eine Fläche einmal und eine andere Fläche Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für AHA hält nachhaltigen Schutz der Auen an Parthe und Weißer Elster/Luppe/Nahle für dringend geboten

Natürliche Hochwasser für die Auen

Foto: Ralf Julke

Foto: Ralf Julke

Natürliche Hochwasser für die Auen! Könnte Leipzig einfach so den Rückbau von Deichen im Auenwald beantragen?

Hat Leipzigs Auenwald überhaupt eine Chance, jemals wieder ein von natürlichen Hochwassern durchspülter echter Auenwald zu werden? Die Frage stand ja wieder im Raum, seit sich die befragten Leipziger in der „Bürgerumfrage 2015“ deutlich für die Wiederherstellung natürlicher Überflutungsgebiete aussprachen. Natürlich hat das Konsequenzen. Darüber redet nur keiner. Zumindest nicht ernsthaft. 50 Prozent der Befragten hatten der Aussage zugestimmt, dass man „Flutungsgebiete für ökologischen Hochwasserschutz schaffen“ solle, 61 Prozent stimmten der Aussage zu, dass „Schutzgebiete für Tiere und Pflanzen“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Argumente und Positionen, AULA-Projekt2030, Auwald, Presse | Kommentare deaktiviert für Natürliche Hochwasser für die Auen